VFL Wolfsburg

Aussenansicht der beleuchteten Volkswagen Arena.

Wissenswertes zu den Heimspielen

Wo parken, wie hinkommen und was gibt es sonst noch Besonderes zu beachten? Nachfolgend gibt es frühzeitig alle wichtigen Informationen zum Stadionbesuch.

Stadioneinlass

Die Stadiontore öffnen zwei Stunden vor Anpfiff. Aufgrund der personalisierten Tickets wird der Zutritt zum Stadion zudem nur gegen Vorlage eines amtlichen Ausweisdokumentes gestattet. In der gesamten Saison werden an allen Eingängen die Ermäßigungsnachweise kontrolliert. So haben Erwachsene in der Wölfikurve nur in Begleitung von Kindern Zutritt. Wenn jedoch das Kind beim Stadionbesuch krankheitsbedingt oder anderweitig verhindert ist, sind die Heimspiel-Tickets für den Familienblock nicht automatisch hinfällig. Erwachsene VfL-Fans haben bei allen Partien, die vor 18.30 Uhr angepfiffen werden, die Möglichkeit, die Wölfe gegen Zahlung eines Aufpreises aus diesem Bereich live vor Ort zu sehen. Des Weiteren gehören die Blöcke 16/62/64 seit dieser Saison zur VfL-Kurve. Gästefans wird der Zutritt in diesen Bereich nicht gestattet.

Gepäckaufbewahrung

An jedem Eingang der Volkswagen Arena haben Sie die Möglichkeit, Gegenstände abzugeben, die Sie während des Spiels nicht bei sich tragen möchten. Für jeden Gegenstand fällt eine Gebühr von zwei Euro an. Sie können Ihren abgegebenen Gegenstand bis 30 Minuten nach Abpfiff unter Vorlage der erhaltenen Abgabemarke abholen. Eine spätere Abholung ist ab dem nächsten Werktag in der Geschäftsstelle Süd des VfL Wolfsburg in der Volkswagen Arena möglich.

Anreise

Wegen des zu erwartenden Zuschaueraufkommens und der Identitätskontrolle bei den personalisierten Eintrittskarten bittet der VfL Wolfsburg alle Besucher des Heimspiels rechtzeitig anzureisen, um Staus an den Eingängen der Volkswagen Arena zu vermeiden und so jedem Zuschauer die Möglichkeit zu geben, pünktlich im Stadion zu sein. Aufgrund des Schützenfestes und des Vatertages werden die Parkplätze im Allerpark frühzeitig belegt sein. Deshalb empfiehlt der VfL Wolfsburg die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs und des P+R-Parkplatzes Kästorf, von dem etwa zwei Stunden vor Spielbeginn in regelmäßigen Abständen kostenlose Shuttlebusse zur Volkswagen Arena verkehren.

Alle An- und Abreiseinfos

Payment

Das Aufladen der VfL-Karte vor dem Stadionbesuch ist empfehlenswert, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Für das Aufladen bietet der VfL Wolfsburg mehrere Möglichkeiten. Neben der Onlineaufladung und der Aufladung in der VfL FanWelt (City-Galerie, Porschestraße 45, Wolfsburg), kann die VfL-Karte natürlich auch an den Heimspieltagen in der Volkswagen Arena aufgeladen werden.

Alkoholverbot

Im gesamten Allerpark gilt ein striktes Alkoholverbot. In und um die Volkswagen Arena wird entsprechend nur alkoholfreies Bier ausgeschenkt.

VfL-FußballWelt/Arenaführung

Die VfL-FußballWelt hat geschlossen. Dazu findet keine Spieltags- und Arenaführung statt. Außerdem sind auch der Fansaal, die Halle09 und der Club45 nicht geöffnet.