VFL Wolfsburg

Aktuelle soziale Themen

Muuvit: Auch VfL-Mitarbeiter in Bewegung

27.02.2012

Die VfL-Mitarbeiter (in der Mitte Dawid Pierzchalski) machen mit bei Muuvit.

Es ist eine großartige Erfolgsgeschichte, an der nun auch die Mitarbeiter des VfL Wolfsburg teilnehmen. Das Muuvit-Abenteuer ist Teil der Initiative „Gemeinsam bewegen“ und begeistert seit 2009 Schülerinnen und Schüler, es erreicht Eltern und es motiviert Lehrkräfte – 2012 sind wieder über 6.000 Kinder aus über 100 Schulen der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in Bewegung. Schirmherr ist VfL-Cheftrainer und Geschäftsführer Felix Magath. Und: seit Montag (27. Februar) sind auch die VfL-Mitarbeiter am Start.

VfL-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen sich warm.Für die Geschäftsstellen in der Volkswagen Arena, im Fanhaus, im Nachwuchsleistungszentrum sowie am Elsterweg gilt ab sofort das Motto: Bewegung ist alles. Denn in den nächsten Wochen notiert jeder Teilnehmer seine tägliche Bewegungszeit (dabei zählt jede Form der körperlichen Betätigung wie Sport im Verein oder Fitnessstudio, mit dem Rad zur Arbeit fahren, Bewegung gemeinsam mit der Familie). Diese Zeiten werden gesammelt, addiert sowie in Kilometer umgerechnet und letztendlich auf einer Landkarte eingetragen. Die einzelnen Geschäftsstellen treten gemeinsam an mit dem Ziel, so viele Bewegungskilometer wie möglich zu sammeln und eine weite Strecke durch Europa zurückzulegen. 

Interessierte Schulklassen können sich weiterhin unter www.muuvit.com/vflwolfsburg kostenfrei anmelden und in Ihr eigenes Muuvit-Abenteuer starten.

Menü der Unterseiten

Kids entdecken die Muuvit-Karte.

Muuvit-Abenteuer 2014

Krzystof Nowak. Ehemaliger Spieler des VfL Wolfsburg.

Krzysztof Nowak-Stiftung


Werbung