VFL Wolfsburg

Aktuelle soziale Themen

Fußball und Bildung: VfL setzt Schulungen für Wiki-Lernportal fort

12.12.2011

Zusammen aktiv das VfL-Wiki-Lernportal erforschen und Interesse wecken ist das Ziel der Schulungen des VfL an den Partnerschulen.

Anfang November fiel der Startschuss für das VfL-Wiki, das innovative eLearning-Arrangement für Partnerschulen des VfL Wolfsburg. Am Montag besuchte der VfL die Klasse 3a der Grundschule Fallersleben, stellte die Inhalte des eLearning-Portals vor und testete gemeinsam mit den 21 fußballbegeisterten Jungen und Mädchen unter anderem das Mathe-Quiz und das Fußballkreuzworträtsel. “Es ist uns sehr wichtig, direkt in die Schulen zu gehen und die ersten Schritte des VfL-Wiki gemeinsam mit Schülern und Lehrern zu erarbeiten“, so Nico Briskorn, Leiter CSR beim VfL Wolfsburg.
 Die Schüler der Grundschule Fallersleben beim gemeinsamen Lösen einer Wiki-Übung.
Das Lernportal des VfL, das unter www.vfl-wiki.de erreichbar ist, wurde zusammen mit erfahrenen Pädagogen entwickelt und soll Kinder zum Mitmachen und Lernen motivieren und gleichzeitig den Umgang mit den neuen Medien durch Spaß und Abwechslung vermitteln. Mit Hilfe des Projektes „Anstoß VfL – 100 Schulen & 100 Vereine“ wurde ein starkes Netzwerk geschaffen, das nun auch genutzt wird, um  Kindern und Schulklassen das neue eLearning-Portal VfL-Wiki näher zu bringen.
 
Ein wichtiger Aspekt des neuen VfL-Angebots ist die schulübergreifende Nutzung und letztliche Zusammenarbeit. Die Partnerschulen sollen sich untereinander vernetzen, gemeinsame Projekte bearbeiten und können sich bei sogenannten Best-Practice-Days beim VfL Wolfsburg austauschen. „Unser großes Ziel ist es, den Anstoß für selbstständiges und kreatives Arbeiten zu geben, damit Schüler, Lehrkräfte und sogar verschiedene Schulen interaktiv und zusammen lernen können“, so Briskorn.
 
Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements für Bildung ist der VfL Wolfsburg mit diesem Mitmach-Projekt Vorreiter unter den Bundesligavereinen. Im ersten Schritt sind sechs VfL-Partnerschulen mit von der Partie.
 
Mehr Informationen und Bilder zum Thema VfL-Wiki findet ihr hier.

Menü der Unterseiten

Kids entdecken die Muuvit-Karte.

Muuvit-Abenteuer 2014

Krzystof Nowak. Ehemaliger Spieler des VfL Wolfsburg.

Krzysztof Nowak-Stiftung


Werbung