VFL Wolfsburg

Allgemeine Infos

Die Traditionsmannschaft

Roy Präger klatscht mit einem Mann ab.

Die Tradition eines Clubs lebt von den Mitgliedern und Akteuren von der Gründungszeit bis zur Gegenwart. Beim VfL Wolfsburg finden sich zahlreiche Spieler, die die Geschichte des Vereins geprägt und Erfolge greifbar gemacht haben, in der Traditionsmannschaft wieder. Ehemalige Bundesligaspieler wie unter anderem Holger Ballwanz, Roy Präger, Mathias Stammann sowie Peter Kleeschätzky und Helden des Aufstiegs in die zweite Liga wie Siegfried Reich und Burkhard Kick tragen nicht nur das grün-weiße Trikot mit dem VfL-Logo auf der Brust, sondern den Verein im Herzen. Die VfL-Traditionsmannschaft ist seit Jahren auf Sportwochen, bei Vereinsjubiläen und Benefizspielen in der Umgebung sowie im weiteren Umkreis von Wolfsburg aktiv.

Dafür steht die Traditionsmannschaft

  • Leidenschaft: begeisternd, authentisch, mit dem Herz dabei
  • Verantwortung: Bekanntheit für Bedürftige einsetzen
  • Auftreten: engagiert und sportlich fair
  • Tradition: einstehen für die wachsende Tradition des Vereins

Ziele

  • Unterstützung sozialer, caritativer oder sportlicher Veranstaltungen
  • Unterstützung sozialer und caritativer Zwecke
  • Weiterentwicklung und Pflege der wachsenden Tradition des VfL Wolfsburg

Höhepunkte

  • Benefizturnier des FC Deetz (Brandenburg), 2011
  • Freundschaftsspiel „Auf Schalke“, 2011
  • Benefizspiel gegen die „Schwaben Allstars“, 2008
  • Jubiläumsspiel „10 Jahre Bundesliga“ des VfL Wolfsburg, 2007
  • Freundschaftsspiel gegen die Filmcrew von „Das Wunder von Bern“, 2004
  • diverse Hallenturniere
  • viele interessante Spiele gegen regionale Mannschaften

Menü der Unterseiten

Krzystof Nowak. Ehemaliger Spieler des VfL Wolfsburg.

Krzysztof Nowak-Stiftung

Newsletter

Jetzt
Anmelden

Und Fanshop Gutscheine
gewinnen