VFL Wolfsburg

VfL Wolfsburg gegen 1. FSV Mainz 05

Guilavogui köpft das Tor.

Der VfL Wolfsburg und Mainz 05 trennen sich 1:1.

Der VfL Wolfsburg bleibt auch im dritten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Martin Schmidt ungeschlagen, muss aber weiter auf den ersten Heimsieg der Saison warten. Am 7. Spieltag trennten sich die Grün-Weißen mit 1:1 (0:0) vom 1. FSV Mainz 05, nachdem Josuha Guilavogui die Hausherren zunächst in Führung geköpft hatte (55. Minute), Yoshinori Muto dann ebenfalls mit dem Kopf den Ausgleich besorgte (74.). Bitter für die Wölfe: Paul-Georges Ntep musste kurz vor Schluss mit Gelb-Rot vom Platz (90.).

Ergebnisteaser.

 

 

Aufstellungen

Logo VfL Wolfsburg.

Trainer
Martin Schmidt

Casteels – Verhaegh, Tisserand, Uduokhai, G.-L. Itter – Guilavogui (80. Bazoer), Camacho – Blaszczykowski, Didavi (79. Ntep), Malli – Origi (84. Osimhen)

Logo 1. FSV Mainz 05.


Trainer
Sandro Schwarz

Adler – Gbamin, Bell, Diallo – Donati, Brosinski – Frei (59. Maxim), Latza – Öztunali (84. Onisiwo), De Blasis (68. Fischer) - Muto


Spielstatistik

Aktion

VfL Wolfsburg

FSV Mainz 05

Tore

1

1

Torschüsse

6

10

Ballbesitz

53%

47%

Zweikämpfe gewonnen

57%

43%

Ecken

5

6

Abseits

0

1

Fouls

10

23

Gelbe Karten

2

4

Rote Karten

-

-

Gelb-Rote Karten

1

-

Zuschauer: 24.352 | Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Impressionen 7. Spieltag

Vfl Wolfsburg gegen Mainz 05
Vfl Wolfsburg gegen Mainz 05
Vfl Wolfsburg gegen Mainz 05
Vfl Wolfsburg gegen Mainz 05
VfL Wolfsburg gegen Mainz 05
VfL Wolfsburg gegen Mainz 05
VfL Wolfsburg gegen Mainz 05
VfL Wolfsburg gegen Mainz 05
30.09.2017

„Viel Arbeit vor uns“

Die Stimmen der Trainer zum Spiel.[weiterlesen]

Guilavogui köpft das Tor.
30.09.2017

Drittes Remis

Der VfL Wolfsburg und Mainz 05 trennen sich 1:1.[weiterlesen]