VFL Wolfsburg

Hamburger SV gegen VfL Wolfsburg

Daniel Didavi im Zweikampf mit einem Spieler aus Hamburg.

Die Wölfe entführen einen Zähler aus Hamburg

In einer ereignis- und chancenarmen Partie holte der VfL Wolfsburg ein 0:0 und damit einen Auswärtszähler beim Hamburger SV. Bei schwierigen Witterungsverhältnissen gelang es keinem der beiden Kontrahenten, sich den entscheidenden Treffer zu erarbeiten. Bereits am kommenden Dienstag sind die Grün-Weißen erneut gefordert, wenn es in der heimischen Volkswagen Arena gegen RB Leipzig geht (Anstoß um 18.30 Uhr).

Spieltags-Ergebnis mit den Logos vom Hamburger SV und dem VfL Wolfsburg. Das Spiel endete 0:0.

 

 

Aufstellungen

Logo Hamburger SV.

Trainer
Markus Gisdol

Mathenia – Diekmeier, Papadopoulos, Mavraj, Douglas Santos – Jung, Wallace (78. Ekdal), Ito (60. Waldschmidt), Hunt, Kostic – Arp (83. Hahn)

Logo VfL Wolfsburg.

Trainer
Martin Schmidt

Casteels – Verhaegh, Uduokhai, Brooks, Wiilliam – Guilavogui, Arnold, Origi (56. Ntep), Didavi (90.+1 Osimhen), Malli (78. Gerhardt) – Gomez

Spielstatistik

Aktion

Hamburger SV

VfL Wolfsburg

Tore

0

0

Torschüsse

12

3

Ballbesitz

53%

47%

Zweikämpfe gewonnen

46%

54%

Ecken

6

2

Abseits

0

0

Fouls

16

14

Gelbe Karten

2

2

Rote Karten

-

-

Gelb-Rote Karten

-

-

Zuschauer: 45.226 | Schiedsrichter: Christian Dingert (Lebecksmühle)

Impressionen 15. Spieltag

Martin Schmidt nach dem Spiel gegen den Hamburger SV.
09.12.2017

„Mit einem blauen Auge“

Die Trainerstimmen zum 0:0 in Hamburg.[weiterlesen]

Daniel Didavi im Zweikampf mit Kyriakos Papadopoulos.
09.12.2017

Torloses Remis

Die Wölfe entführen einen Zähler aus Hamburg.[weiterlesen]