VFL Wolfsburg

VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg-Spieler Ignacio Camacho im Zweikampf mit Mario Götze.

Harmlose Wölfe unterliegen Borussia Dortmund mit 0:3 (0:2)

Es war nicht der Auftakt, den sich die Wölfe vorgestellt hatten: In der ersten Partie der neuen Saison unterliegt der VfL Wolfsburg am Samstagnachmittag Borussia Dortmund mit 0:3 (0:2). Dabei hatten Christian Pulisic (23. Minute) und Marc Bartra (27.) den BVB schon in der ersten Hälfte auf die Siegerstraße gebracht, ehe im zweiten Abschnitt Pierre-Emerick Aubameyang die Niederlage endgültig besiegelte (60.). Die Wölfe zeigten sich über weite Teile der Begegnung viel zu harmlos im Angriff und hatten der Dortmunder Offensive nicht genug entgegenzusetzen. Insgesamt war es ein bitterer Nachmittag für Grün-Weiß vor ausverkaufter Kulisse an dessen Ende eine verdiente Niederlage stand. Bereits am kommenden Samstag, 26. August (Anstoß um 15.30 Uhr), haben die Wölfe die Chance auf Wiedergutmachung. Dann tritt der VfL Wolfsburg auswärts bei Eintracht Frankfurt an.

Die Logos vom VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund mit dem Endergebnis. Der VfL Wolfsburg verliert gegen Borussia Dormtund mit 0:3.

Aufstellungen

Logo VfL Wolfsburg.


Trainer
Andries Jonker

Casteels – Verhaegh, Knoche, Uduokhai, Gerhardt – Bazoer (59. Guilavogui), Camacho – Blaszczykowski (42. Dimata), Didavi (69. Arnold), Hinds – Gomez


Trainer
Peter Bosz

Bürki – Piszczek, Sokratis, Bartra, Zagadou (77. Passlack) – Castro, Sahin – Philipp, Götze (61. Dahoud), Pulisic (86. Kagawa) – Aubameyang

Spielstatistik

Aktion

VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund

Tore

0

3

Torschüsse

9

13

Ballbesitz

28%

71%

Zweikämpfe gewonnen

55%

45%

Ecken

3

5

Abseits

7

0

Fouls

7

15

Gelbe Karten

-

-

Rote Karten

-

-

Gelb-Rote Karten

-

-

Zuschauer: 30.00 | Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Impressionen 1. Spieltag

VfL Wolfsburg-Trainer Andries Jonker.
19.08.2017

„Viel vorgenommen“

Die Stimmen der Trainer zum Spiel.[weiterlesen]

VfL Wolfsburg-Spieler Ignacio Camacho im Zweikampf mit Mario Götze.
19.08.2017

Niederlage zum Auftakt

Harmlose Wölfe unterliegen Borussia Dortmund mit 0:3 (0:2).[weiterlesen]