VFL Wolfsburg

PFC CSKA Moskva
VfL Wolfsburg
0:2
(0:0)
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.
Minute Aktion Ticker
Abschluss Wir holen jetzt für Euch die Stimmen zum Spiel und stellen gleich einen ausführlichen Spielbericht online. Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend! Eurer VfL-Online-Team
Das war ein ganz wichtiger Arbeitssieg für die Wölfe, die in einer - vor allem in der zweiten Halbzeit - umkämpften Partie am Ende durch ein Eigentor von Moskau-Keeper Akinfeev und einen Treffer von André Schürrle mit 2:0 gewinnen und sich damit das Überwintern in Europa (Europa League) sichern. Zudem ist der Einzug ins Achtelfinale der Champions League nun greifbar nah.
90+4. Anpfiff/Abpfiff Schluss in Moskau. Der VfL gewinnt mit 2:0!
90+3. Gelbe Karte Natcho sieht die gelbe Karte.
90+1. Es werden vier Minuten nachgespielt und Nicklas Bendtner macht fast das 3:0. Super Schlenzer extrem knapp am linken Pfosten vorbei.
88. Jung hatte klasse am 16er quer gepasst, André nahm das Ding wunderbar direkt und versenkte es flach, unten rechts im Eck. Geiles Ding und das ist die Entscheidung.
88. Tor Tor VfL - Schürrle macht das 2:0!
86. Auswechselung Dritter Wechsel VfL: Dost geht und Bendtner kommt.
83. Booooaaah - Musa wird mit einem langen Ball freigespielt, ist alleine im 16er, Vieirinha und Naldo stürzen sich auf den Spieler und haben das Ding. Puls ist ziemlich hoch jetzt in der Schlussphase.
82. Männer macht hinten den Laden dicht und rührt Beton an, der Sieg wäre suuuper wichtig!
80. Auswechselung Zweiter Wechsel VfL: Dieter Hecking verstärkt die Defensive, bringt Jung, dafür geht Kruse.
79. Nach dem 1:0 sind wir jetzt wieder besser im Spiel, richtig unter Kontrolle haben wir die Geschichte hier aber nicht.
77. Das war natürlich ein offensiver Wechsel bei Moskau, die jetzt alles riskieren müssen. Bei einer Niederlage sind sie raus.
74. Auswechselung Zweiter Wechsel CSKA: Nababkin geht und Natcho kommt.
72. Jetzt geht es hin und her: Moskau macht komplett auf, wir kontern, Schürrle ist schon wieder im Strafraum, Pass auf Kruse, Akinfeev ist raus und klärt. Sofort läuft der Konter von CSKA, Schürrle sprintet wie ein Verrückter hinterher und klärt an der Mittellinie - SENSATIONELL!!!!!
70. Auf der Gegenseite fällt fast der Ausgleich, zum Glück vertendeln die Gastgeber am Fünfmeterraum die Chance und irgendwie hat dann Diego Benaglio den Ball. Das war nichts für Leute mit schwachem Herzen!
66. Schürrle wurde lang geschickt, zog dann im Strafraum aus spitzem Winkel ab und Akinfeev lenkte das Leder ins eigene Tor. Wir würden den Treffer André geben, die UEFA wertet es aber als Eigentor.
66. Tor Tor VfL. Schürrle zieht ab und Akinfeev lenkt den Ball ins eigene Tor.
64. Moskau ist in der zweiten Halbzeit die bessere und gefährlichere Mannschaft. Uns fehlt im Moment der Zugriff auf die Partie und wir hatten eben ganz viel Glück, als die Gastgeber mit einem Schuss nur die Querlatte trafen.
62. Gelbe Karte Wernbloom sieht die gelbe Karte.
60. Auswechselung Erster Wechsel VfL: Schürrle kommt und Caligiuri geht.
59. Ecke Moskau, Bengalio ist raus und pflückt das Leder sauber runter. Gut gemacht.
58. Jetzt erwischt Arnold einen Ball am Strafraum, zieht ihn suuuuper ab, flaches Ding ins rechte Eck, Akinfeev in unten und hat das Ding. Stark von Beiden!
56. Nächster Konter der Russen, saugefährlicher Konter über den schnellen Musa, Träsch klärt mit einer Grätsche am Strafraum. Gut so, sonst wäre Musa durch gewesen.
55. Wir haben im Spielaufbau in dieser Phase der Partie zu leichte Ballverluste.
53. Unsere Abwehr hat jetzt Schwerstarbeit zu verrichten, um die Null zu halten. CSKA macht Druck, Druck, Druck, Druck.
51. Ecke VfL: Ball kommt von links, schlechter Ball, Moskau kann ohne Probleme klären.
51. Moskau gat jetzt deutlich mehr Tempo im Spiel. Aufpassen Männer!
50. Bei den Wölfen gab es zur Halbzeitpause übrigens keine Wechsel.
48. Booaah - einmal tief durchatmen: Diego Benaglio muss zweimal klären und macht das gut.
46. Auswechselung Wechsel Moskau: Vasin kommt für Ignashevich ins Spiel.
46. Anpfiff/Abpfiff Die 2. Halbzeit läuft. Viel Glück VfL.
45+1. Anpfiff/Abpfiff Halbzeit in Moskau - es mit einem 0:0 in die Pause.
42. Ecke für uns: Schäfer bringt das Ding von links, der Ball soll auf Dost kommen, der jedoch gut abgedeckt ist.
41. Wir haben mehr Ballbesitz, die bessere Spielanlage, in der Offensive fehlt es allerdings nach wie vor an Deutlichkeit in den Aktionen.
38. Das Konzept von PFC CSKA ist immer mehr zu erkennen: Die Russen stehen tief in der eigenen Hälfte, warten auf unsere Fehler und versuchen dann blitzschnell zu kontern.
36. Nächste gute Aktion der Wölfe: Schäfer flankt von links, Dost legt auf Kruse ab, der hält sofort drauf, Akinfeev hat das Ding. Ein Raunen geht durchs Stadion. Das hätte das 1:0 sein können.
35. Auf der Gegenseite kommt Musa im 16er zum Schuss und knallt das Leder ans Außennetz.
33. Jetzt ein toller Konter unserer Jungs: Caligiuri bedient Schäfer auf der linken Seite, der bringt den Ball schön mit der Innenseite nach innen, wo Moskau-Keeper Akinfeev einen Tick eher am Leder ist als Dost.
31. Schäfer mit einem schlimmen Fehlpass nach hinten, Moskau ist sofort da, Dante aber auch. Klärung in der berühmten letzten Sekunde an der Strafraumkante. Das war knapp!
28. Gelbe Karte Fernandes sieht nach einem harten Foul gegen Max Kruse zu Recht die gelbe Karte.
26. Guter Schuss von Dzagoev aus 18 Metern, knapp rechts vorbei.
23. Wir haben das Gefühl, dass unsere Jungs inzwischen ganz gut drin sind in der Partie. Es fehlt allerdings noch der Zug zum Tor.
20. Jetzt kommt Daniel Caligiuri von der linken Seite, zieht gut in die Mitte, beim Passversuch auf Dost rutscht er aber aus. Schade, war eine vielversprechende Aktion.
17. Gelbe Karte Gelbe Karte für Musa nach einem Foul an Guilavogui.
16. Nach wie vor sehen wir eine ausgeglichene Partie ohne wirklich große Höhepunkte.
10. Erster gefährlicher Konter von CSKA: Nach einem Freistoß der Wölfe geht es ganz schnell über Musa nach vorne, kurz vor dem Strafraum kann Träsch die Situation aber klären. Das war richtig wichtig.
8. Jetzt hat Bas das Leder am Strafraum, zieht sofort aus 18 Metern ab, knapp drüber. Geht doch! Bitte weiter so!
6. Die knapp 14.000-15.000 Zuschauer sehen hier eine Anfangsphase mit verteiltem Spiel, beide Teams versuchen Ordnung und Struktur in ihre Aktionen zu bekommen, wirkliche Chancen gab es noch nicht.
2. Und nun ein erster Angriff der Wölfe, Caligiuri wird mit einem langen Ball auf die Reise geschickt, nimmt das Leder auch gut mit, seine Flanke in den Strafraum ist aber nicht gut. Moskau hat die Pille und weiter geht's.
1. Erster Angriff der Gastgeber, die über die rechte Seite kommen. Unsere Defensive passt aber auf und blockt den Versuch ab. Gut so!
1. Anpfiff/Abpfiff Anpfiff in Moskau. Viel Glück VfL!
Moskau steht heute unter Druck und muss die Partie unbedingt gewinnen. Dieter Hecking hat seine Jungs vor dem Gegner gewarnt: "Moskau will Fußball spielen, das hat man im Hinspiel gesehen. Sie sind stark im Umschaltspiel, darauf müssen wir aufpassen."
Das Luschniki-Stadion wird für die WM 2018 umgebaut, deshalb wird in der Arena Khimki gekickt. Die äußeren Voraussetzungen sind in Ordnung: Wir haben -3 Grad und der Rasen scheint in Ordnung zu sein.
Im Vergleich zum Bremenspiel gibt es eine Änderung in der Startelf: Josuha Guilavogui spielt für den verletzten Luiz Gustavo.
Die Zielsetzung für die Partie ist klar: Wir wollen an die bärenstarke Leistung gegen Bremen anknüpfen und heute hier gewinnen!
Und so spielt Moskau: Akinfeev - Fernandes, Berezutskiy, Ignashevich, Nababkin - Dzagoev, Wernbloom - Tosic, Milanov, Musa - Doumbia
Julian Draxler fehlt heute kurzfristig, weil er leicht angeschlagen ist.
Das Wichtigste kommt zuerst - hier ist unsere Startformation: Benaglio - Träsch, Naldo, Dante, Schäfer - Guilavogui, Arnold - Vieirinha, Kruse, Caligiuri - Dost
Hallo VfL-Fans! Wir begrüßen Euch ganz herzlich aus Moskau zum Champions-League-Spiel der Wölfe bei PFC CSKA Moskva.
MATCHDAY. Es geht in die heiße Phase der Champions-League-Gruppenphase. Am Mittwoch um 18 Uhr treffen die Wölfe auswärts auf PFC CSKA Moskva. Highlights, Tore und alle Infos zum Spiel unserer Mannschaft gibt´s hier in unserem Liveticker. Immer nur du!

Menü der Unterseiten

Logo ZSKA Moskau.

PFC CSKA Moskva

 

Trainer: Leonid Slutskiy

Startaufstellung: Akinfeev - Fernandes, Berezutskiy, Ignashevich (46. Vasin), Nababkin (74. Natcho) - Dzagoev (90. Panchenko), Wernbloom - Tosic, Milanov, Musa - Doumbia

Reservebank: Chepchugov, Vasin, Cauna, Golovin, Natcho, Panchenko

Logo VfL Wolfsburg.

VfL Wolfsburg

 


Trainer: Dieter Hecking

Startaufstellung: Benaglio - Träsch, Naldo, Dante, Schäfer - Guilavogui, Arnold - Vieirinha, Kruse (81. Jung), Caligiuri (60. Schürrle) - Dost (86. Bendtner)

Reservebank: Casteels - Bendtner, Klose, Schürrle, Jung, F. Rodriguez.

Match-Statistik

Tore: 0:1 Akinfeev (66.,Eigentor), 0:2 Schürrle (88.)

Gelbe Karten: Musa, Fernandes, Wernbloom, Natcho  / -

Gelb/Rote Karten:

Rote Karten:

Zuschauer: 14.000