VFL Wolfsburg

Grundschulturnier

Martina-Müller-Grundschulturnier

Martina Müller holte mit den Wölfinnen zweimal die Champions League, die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal – mit diesen Titeln gehört sie zu den erfolgreichsten Akteurinnen des Klubs. Darüber hinaus ist die Ex-Stürmerin zweifache Weltmeisterin sowie Europameisterin und holte bei den Olympischen Spielen 2004 die Bronzemedaille. Nach der Saison 2014/2015 beendete sie ihre Karriere, mit den Grün-Weißen bleibt die Ausnahme-Sportlerin dennoch verbunden.

Als Anerkennung für ihre Verdienste widmet ihr der VfL seit 2016 ein jährlich stattfindendes Mädchen-Grundschulturnier, das ihren Namen trägt. Als Schirmherrin für die Veranstaltung wird Martina Müller immer wieder mit dem Frauenfußball in Wolfsburg in Verbindung gebracht. Sie ist ein Vorbild für viele Mädchen in der Region und die ideale Besetzung für diese Schirmherrschaft. Für das einmal jährlich stattfindende Turnier in Wolfsburg am Sportgelände Elsterweg 5 können sich alle Grundschulen aus den Landkreisen Wolfsburg, Helmstedt, Gifhorn, Braunschweig und Umgebung anmelden – dies ist auch klassenübergreifend (1. bis 4. Klasse) möglich. Darüber hinaus gibt es immer ein tolles Rahmenprogramm mit einigen Überraschungen.

Der Termin für das kommende Turnier mit Anmeldeformular sowie den Teilnahmebedingungen wird an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.

Menü der Unterseiten