VFL Wolfsburg

Wechsel zum SC Sand

21.04.2017
Sascha Glass und Mirella Junker beim Training der U23 Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg.

Trainergespann der U23 wechselt in den Süden.

Zur neuen Saison wird sich nicht nur im Trainerstab des Bundesliga-Teams der Wölfinnen etwas ändern, sondern auch bei der U23 der VfL-Frauen. Sascha Glass, der das Amt des Cheftrainers 2015 von Stephan Lerch übernommen hatte, wird zur Saison 2017/2018 zum SC Sand wechseln. Mit ihm wird auch Assistenztrainerin Mirella Junker in den Süden Deutschlands ziehen. Die beiden waren seit 2014 für den VfL Wolfsburg tätig. Zunächst hatte das Duo die U17-Juniorinnen der Wölfinnen betreut. Über das Traineramt hinaus war Glass auch im Nachwuchs-Scouting der Grün-Weißen aktiv. Bevor der Wechsel zu den DFB-Pokalfinalistinnen aus Baden-Württemberg ansteht, wird Glass bis Saisonende bei der U23 des VfL weiter an der Linie stehen. Das Team bestreitet eine sehr erfolgreiche Saison und ist fünf Spieltage vor Schluss ungeschlagen und damit Tabellenerster der zweiten Frauen-Bundesliga Staffel Nord.

Menü der Unterseiten

Plakat zum Tag des Mädchenfußballs mit allen Infos und Fußball spielenden Mädchen und Martina Müller.