VFL Wolfsburg

Fanbus nach Potsdam

19.04.2017
Fans des Frauenfußballs vom VfL Wolfsburg stehen mit erhobenen Schal im AOK-Stadion und begrüßen ihr Team.

Wölfinnen-Anhängerschaft fährt zum Spiel nach Potsdam.

Wenn am Sonntag, den 7. Mai, der Anpfiff der Partie in der Allianz Frauen-Bundesliga zwischen Turbine Potsdam und dem VfL Wolfsburg im Karl-Liebknecht-Stadion erfolgt (19. Spieltag, Anstoß 14 Uhr), wird in den kommenden 90 Minuten womöglich eine (Vor-) Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft im Frauenfußball fallen.

Aufgrund der enormen Relevanz dieser Begegnung organisiert der VfL-Fan-Club „HammerWölfe“ eine Fanfahrt zum Auswärtsspiel nach Potsdam, um die Wolfsburgerinnen vor Ort tatkräftig zu unterstützen. Abfahrt ist am Sonntag (7. Mai) um 10 Uhr von der Volkswagen Arena. Die genaue Rückfahrtzeit nach Spielende wird im Bus bekanntgegeben.

Die Kosten belaufen sich für Mitglieder der „HammerWölfe“ auf 15 Euro, alle anderen interessierten Teilnehmer zahlen einen Preis von 20 Euro. Verbindliche Anmeldungen werden unter hammerwoelfe@gmx.net entgegen genommen.

Die Fahrt kann allerdings nur dann stattfinden, wenn die Mindestanzahl von 40 Personen erreicht wird.

Menü der Unterseiten

Plakat zum Tag des Mädchenfußballs mit allen Infos und Fußball spielenden Mädchen und Martina Müller.