VFL Wolfsburg

Die Trophäen zum Anfassen

15.06.2018
Drei WölfeClub-Mitglieder des Vfl Wolfsburg posieren für ein Foto. Der Herr in der Mitte hält die Meisterschale.

WölfeClub Mitglieder treffen sich zum Stammtischabend und zur Floßfahrt.

Beim WölfeClub war in den vergangenen Tagen wieder einiges los. So traf sich der Stammtisch „Frauen-Power“ mit rund 40 Mitgliedern. Zu Gast bei diesem besonderen Abend im Fansaal war der Torwarttrainer der VfL-Frauenmannschaft und VfL-Meisterspieler von 2009 Patrick Platins. Als weiteres Highlight schauten zu einem späteren Zeitpunkt auch die Wölfinnen Joelle Wedemeyer und Katharina Baunach beim Fanclub-Abend vorbei und verrieten viele interessante Dinge über das Leben als Profifußballerin. Zudem staunten die Besucher des „Frauen-Power“-Stammtisches nicht schlecht, als ihnen auch noch die frisch gewonnene Meisterschale und der DFB Pokal präsentiert wurde. Nachdem alle Fragen beantwortet waren, wurden noch Erinnerungsfotos mit den Trophäen geschossen und fleißig Autogramme gesammelt.

Gemütliche Floßfahrt

Viel zu erleben gab es für die WölfeClub Mitglieder auch eine Woche später. Dieses Mal stand eine Reise in die Nachbarstadt Braunschweig auf dem Programm, um eine Stadtführung der besonderen Art zu absolvieren. Bei einer Floßfahrt auf der Oker erfuhren die Mitglieder viele interessante Fakten über die alten Villen seitlich des Flusses und erhielten weitere Informationen über die Löwenstadt. Dabei war auch für das leibliche Wohl gesorgt und so schipperten die Mitglieder bei kühlen Getränken und leckeren Tapas gemütlich den Fluss entlang. Nach gut zwei Stunden Fahrt in den Abend hinein war das Vergnügen wieder zu Ende und für die Teilnehmer ging es zurück nach Wolfsburg.

Menü der Unterseiten