VFL Wolfsburg

Ausrüster

Die Spieler des VfL Wolfsburg während einer Trainingseinheit.

Starke Partner - Nike und der VfL Wolfsburg starten gemeinsam in die Saison 2016/17

Nike wird damit zum zweiten Mal Partner des VfL, denn bereits von 2004 bis 2009 spielte Wolfsburg in Jerseys mit dem Swoosh auf der Brust und wurde in dieser Zeit Deutscher Meister. Nike und die Wölfe wollen gemeinsam an diese erfolgreiche Zeit anknüpfen und in der kommenden Saison durchstarten.
Für den weltgrößten Sportartikelhersteller stehen Innovation, Inspiration und Authentizität im Mittelpunkt der Fußball-Philosophie. Dies zeigt der sehr enge Kontakt mit den Spielern. Deren Erfahrungen und Anforderungen sind ein wesentlicher Bestandteil für die Produktinnovationen von Nike. Neben der intensiven Zusammenarbeit mit den Topstars des Fußballs steht Nike Football für brillante Szenen, begeisterndes Spiel und inspirierende Produkte.

Höchste Funktionalität und Umweltbewusstsein vereint im neuen Outfit

In der kommenden Saison wird der VfL Wolfsburg mit einem leuchtenden grünen Heimtrikot und einer weißen Shorts antreten. Auf der linken Brustseite prangt das traditionelle Wolfsburg Logo und auf der rechten Seite befindet sich ein weißer Nike Swoosh. Die neuen Stutzen sind ebenfalls in einem frischen Apfelgrün gehalten und runden somit das Outfit perfekt ab.
Auswärts laufen die Wolfsburger in weißen Trikots mit grünen Nadelstreifen und weißen Shorts auf. Weiße Stutzen mit einem grünen Nike Swoosh komplettieren die Spielkleidung.

Während die neuen Trikot-Sets traditionelle Farben und den einzigartigen Nike Style miteinander verbinden, bieten sie den Spielern auch spezielle Performance-Innovationen, wie z.B. die Nike Dri FIT-Technologie, um die Körpertemperatur kühl zu halten. Darüber hinaus sind die Materialien auch besonders umweltverträglich, da alle Trikots aus recycelten Plastik-Flaschen hergestellt werden.

Jedes Teil des Trikot-Sets – Trikot, Shorts und Stutzen – besteht aus recyceltem Polyester, das aus recycelten Plastikflaschen gefertigt wird. Diese werden für die Herstellung des Stoffes zusammengeschmolzen und zu einem feinen Garn verarbeitet.

Für jedes Trikot-Set werden durchschnittlich 16 recycelte Plastikflaschen verwendet. Seit 2010 hat Nike mehr als drei Milliarden Plastikflaschen, die von Mülldeponien stammen, für die Herstellung von recyceltem Polyester verwendet. Mit dieser Menge könnte man über 5.000 Fußballfelder abdecken.
Nike freut sich, den VfL Wolfsburg in dieser Saison mit innovativen Produkten und Technologien unterstützen zu können und wünscht der Mannschaft eine erfolgreiche Bundesliga-Saison.

Weitere Informationen zum Ausrüster Nike gibt es hier.

Menü der Unterseiten