VFL Wolfsburg

Fotoshooting mit dem I.D. CROZZ

17.10.2017
Lara Dickenmann und Maximilian Arnold posieren in VfL Wolfsburg-Trikots vor dem neuen Volkswagen.

Maximilian Arnold und Lara Dickenmann begeistert vom neuen Volkswagen E-Mobility-SUV.

Mittelfeldspieler Maximilian Arnold und die Schweizer Nationalspielerin Lara Dickenmann von den VfL-Bundesligafrauen standen am Montag für ein besonderes Fotoshooting zur Verfügung. Auf Einladung der Volkswagen Sportkommunikation nahmen sie gemeinsam mit Grizzlys Eishockey-Profi Marcel Ohmann und dem US-amerikanischen Basketballspieler DeAndre Lansdowne von den Löwen aus Braunschweig im Volkswagen Werk Wolfsburg den neuen I.D. CROZZ unter die Lupe.

Das vollelektrische und 306 PS starke Fahrzeug begeisterte die Profis auf Anhieb. „Ein starkes Elektro-SUV in coolem Design. Ich konnte mir bereits auf der IAA erste Eindrücke vom I.D. CROZZ verschaffen,“ so Maximilian Arnold. Es war das erste Mal, dass die Erstligavereine der Region in einer solchen Runde vereint wurden. „Gemeinsam mit den anderen Sportlern aus der Region etwas zu machen, hat richtig Spaß gemacht. Wir konnten uns austauschen und uns die verschiedenen Teams gegenseitig etwas näherbringen. Das war sehr interessant“, so Lara Dickenmann.

Die VfL Wolfsburg-Profis Lara Dickenmann und Maximilian Arnold posieren mit zwei weiteren Sportlern vor dem neuen Volkswagen.