VFL Wolfsburg

Social Media

Der VfL auf den sozialen Netzwerken

Jederzeit wissen was beim VfL passiert – Bestens informiert über alle Spiele, Ereignisse und Nachrichten rund um den VfL Wolfsburg, sind sie auf den sozialen Netzwerken. Egal ob bei Facebook, Twitter, Google+ oder auf dem neuen Instagram-Kanal der Wölfe. Verpassen Sie nichts im Zeichen von Grün und Weiß. Auch die Wölfe-Fans aus China werden über Sina Weibo und Youku immer mit allen wichtigen News, Bildern und Videos versorgt.


Folgen sie dem VfL auf Facebook. Liken, kommentieren und teilen sie News, Bilder und Videos und diskutieren sie mit ihren Freunden und anderen VfL-Fans.

Logo Twitter.


Folgen sie dem VfL auf Twitter und erhalten sie direkt und schnell alle aktuellen News und Bilder vom Trainingsplatz, aus der Arena sowie rund um die Mannschaft und den Club.

Logo Google plus.


Folgen sie dem VfL auf Google+. Neben allen  News, Bildern und Videos haben Sie auf Google+ auch die Möglichkeit an Videokonferenzen (Hangouts) teilzunehmen.


Folgen sie dem VfL jetzt auch auf Instagram und erhalten sie dank der zahlreichen exlusiven Bilder, Graphiken und Kurzvideos einen besonderen Einblick hinter die Kulissen.

Logo Youtube.


Abonnieren sie den Youtube-Kanal des VfL und sehen sie immer als erster aktuelle Videos rund um die Profi-Mannschaft sowie über weitere Club-Themen.

Logo Sina Weibo.


Ni hao China! Auch die chinesischen VfL-Fans werden über die Microblogging-Plattform Sina Weibo immer mit allen Neuigkeiten und Bildern informiert.

Logo Youku.


Auf dem chinesischen Video-Portal Youku teilt der VfL Wolfsburg alle Videos mit entsprechenden Untertiteln für die Fans im Reich der Mitte.