VFL Wolfsburg

Weiter erreichbar

03.01.2018

Jubiläumshomepage der Wölfe bleibt am Netz.

Mit dem Auslaufen des alten Kalenderjahres ist eines der wohl aufwühlendsten Jahre der VfL-Vereinsgeschichte zu Ende gegangen. Eines, in dem es gleich mehrere große grün-weiße Jubiläen gab: 25 Jahre Zweitligaaufstieg, 15 Jahre Volkswagen Arena – und vor allem 20 Jahre Aufstieg ins Oberhaus. Als Plattform für alle Infos zu den Feierlichkeiten mit dem Doppelevent der Grün-Weißen Nacht und des Jubiläumspiels als Herzstück und Höhepunkt hatte der VfL Wolfsburg eigens eine separate Homepage ins Leben gerufen. Auf www.vfl20.de war für die bewegenden grün-weißen Jahre seit dem legendären 97er Aufstieg ein digitales zu Hause entstanden.

Auch wenn die historische Plattform nun nicht mehr inhaltlich wächst: Die VfL-Jubiläumshomepage bleibt weiter am Netz. Sämtliche Zahlen, Gimmicks, Fotos und Videos zu den einzelnen Spielzeiten, alle Kader mit den Spielerporträts und Saisondaten sowie den Mannschaftsbildern und vor allem die vielen bunten Geschichten wie die Fundstücke der Woche, die Textserie zur Aufstiegssaison, aber auch die Zeitzeugeninterviews genauso wie alles Wissenswerte zu #20 oder zur VfL-Top-Elf-Wahl bleiben der Nachwelt also online erhalten. Und zwar mindestens so lange, bis sie als neues Exponat dorthin wandern werden, wo die VfL-Historie dauerhaft erlebbar ist: in die VfL-FußballWelt.

Direkt zur VfL-Jubiläumshomepage zur 20-jährigen-Bundesliga-Zugehörigkeit der Wölfe geht es hier.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Gnadenlos effizienter Gegner!“

    • Aktuelle Videos
    • „Gnadenlos effizienter Gegner!“
    • „Stehen alle enttäuscht da!“
    • Gern gesehener Gast
Alle Videos auf Wölfe TV