VFL Wolfsburg

VfL-Quartett bei der IAA

12.09.2017

Delegation besucht Volkswagen beim Konzernabend.

Der VfL besuchte am Montag seinen Partner Volkswagen beim Konzernabend auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Auf der weltweit größten Automobilmesse präsentiert Volkswagen unter anderem den neuen I.D. CROZZ, der für den Ausbau der Elektromobilität bei Volkswagen steht. Geschäftsführer Wolfgang Hotze und Dr. Tim Schumacher sowie Sportdirektor Olaf Rebbe und VfL-Cheftrainer Andries Jonker nahmen das zum Anlass und bestaunten die breite Modellpalette des Konzerns. 

Die VfL-Delegation wurde von Jürgen Stackmann, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Pkw, begrüßt, eingerahmt von den Freestylern Dominik Kaiser und Adrian Fogel.  Anschließend genoss das VfL-Quartett gemeinsam mit Jürgen Stackmann den guten Ausblick und geräumigen Platz im neuen I.D. BUZZ.

 Jürgen Stackmann, Freestylern Dominik Kaiser und Adrian Fogel, Geschäftsführer Wolfgang Hotze und Dr. Tim Schumacher sowie Sportdirektor Olaf Rebbe und VfL-Cheftrainer Andries Jonker.

Menü der Unterseiten

Cover DVD 20-Der Stress lohnt sich!

Wölfe TV

    Stimmen zum Spiel gegen SC Freiburg

    • Aktuelle Videos
    • Stimmen zum Spiel gegen SC Freiburg
    • Wölfe beim Vorlesetag
    • Vorbericht zum Spiel gegen SC Freiburg
Alle Videos auf Wölfe TV