VFL Wolfsburg

Trainingsstart am 1. Juli

01.06.2018
Uduokhai und Arnold beim Training.

Reise nach China vorerst verschoben.

Der VfL Wolfsburg nimmt die Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 am Sonntag, 1. Juli, auf. Dann bittet Cheftrainer Bruno Labbadia seine Schützlinge zum ersten Training nach der Sommerpause. Wie die Vorbereitung der Wölfe konkret aussieht, entscheidet sich in den kommenden Tagen, fest steht aber bereits, dass die geplante Reise nach China vorerst verschoben wird. „Wir haben uns dazu entschieden, den Fokus jetzt voll und ganz auf eine sportlich optimale Vorbereitung zu legen. Gleichwohl ist China ein wichtiger Zielmarkt für uns und wir werden unser umfangreiches Engagement, vor allem in der Förderung des Jugend- und Nachwuchsfußballs, fortsetzen und noch weiter ausbauen “, so VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher. Die Reise der VfL-Delegation ins Reich der Mitte soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Bundesliga startet am letzten August-Wochenende

Der erste Spieltag der neuen Saison findet am letzten August-Wochenende (24. bis 26. August) statt, eine Woche zuvor (17. bis 20. August) wird die erste Hauptrunde im DFB-Pokal ausgetragen.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Es ist eine Ehre“

    • Aktuelle Videos
    • „Es ist eine Ehre“
    • PK vor Elversberg
    • „Positive Erinnerungen“
Alle Videos auf Wölfe TV