VFL Wolfsburg

Zum Start ins Heidiland

25.04.2014
Die VfL-Spieler während einer Einheit in Bad Ragaz 2013.

Wie schon im Vorjahr verschlägt es die Wölfe im Juli wieder in die Schweiz.

VfL bietet attraktive Fanreise-Angebote ins erste Sommertrainingslager an.

Während die aktuelle Saison sich ihrem Ende nähert und die Wölfe noch die Möglichkeit haben, in der Tabelle weiter nach oben zu klettern, laufen im Hintergrund bereits die Planungen für die Sommervorbereitung der kommenden Spielzeit auf Hochtouren. Im Juli wird sich der VfL, wie schon im Vorjahr, in der Schweiz aufhalten. Nach den hervorragenden Erfahrungen aus dem Sommer 2013 ist auch in diesem Jahr Bad Ragaz in der Urlaubsregion Heidiland, die seit einem halben Jahr offizieller Partner der Grün-Weißen ist, das erste Ziel.

Attraktive Fanreise-AngeboteVfL-Profis schreiben Autogramme während des Trainingslagers in Bad Ragaz 2013.

Auch in diesem Jahr haben die VfL-Fans wieder die Möglichkeit, der Mannschaft in die Heimat von Heidi und Peter zu folgen. Zwei attraktive Pauschalreise-Angebote stehen vom 19. bis 25. Juli zur Wahl, jeweils mit der Möglichkeit vier oder sechs Nächte zu bleiben. Unabhängig davon, welches Angebot gewählt wird, werden die Fanbeauftragten des VfL als Reisebegleitung zur Verfügung stehen. Im Preis inbegriffen sind zudem Tickets für ein noch nicht exakt terminiertes Testspiel der Wölfe im Rahmen des Trainingslagers, inklusive der Transfers zu dieser Partie. Auch ein Fanabend mit der Mannschaft ist wieder fest geplant. „Wir freuen uns, wieder mit vielen VfL-Fans in die Schweiz zu reisen. Schon im letzten Jahr waren die Teilnehmer vor Ort begeistert von der Umgebung und der Nähe zur Mannschaft“, betont Fanbeauftragter Michael Schrader.

Alle Infos zum Fanreise-Angebot gibt es hier.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    PK vor Augsburg

Alle Videos gibt´s auf Wölfe TV

Newsletter

Jetzt
Anmelden

Und exklusive News
erhalten