VFL Wolfsburg

Tickets für Bayern und Gladbach

21.04.2017
VfL-Fans in der Nordkurve.

Vorverkauf für die letzten beiden Heimspiele startet für die Aktion „Drei aus Fünf“.

Am Montag startet der Vorverkauf für die letzten beiden Heimspiele der Saison 2016/2017 gegen den FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach. Zunächst für Wölfe-Fans, die aus drei der folgenden Heimspiele ein Ticket erworben haben: Augsburg, Hoffenheim, Darmstadt, Freiburg und Ingolstadt. Vom Montag, 17. April, bis Mittwoch, 19. April, können unter Vorlage der drei Tagestickets aus den eben genannten Partien nur an den Kassen der Volkswagen Arena die Karten für das Bayern- und das Mönchengladbach-Spiel erworben werden. Am Montag findet der Verkauf von 13 Uhr bis 18 Uhr an den Stadionkassen 7, 8, 9 und 10 statt, am Dienstag und Mittwoch von 10 Uhr bis 18 Uhr an den Stadionkassen 9 und 10.

Pro drei vorgelegter verschiedener Karten kann je eine Karte für Bayern und Gladbach erworben werden. Die entwerteten Karten werden eingesammelt. Bei Sammleranspruch wird die Karte mit einem Stempel versehen. Es werden zur Aktion keine Frei- und Ehrenkarten zugelassen. Lediglich Kaufkarten berechtigen zur Teilnahme.

Eingeschränkter Verkauf ab Donnerstag

Der eingeschränkte Vorverkauf für WölfeClub-Mitglieder und Dauerkartenbesitzer startet ab Donnerstag, 20. April, ab 9.30 Uhr im TicketOnlineshop und telefonisch über das Service-Center unter der Rufnummer 05361 8903903.

Sollten nach diesen Verkaufsphasen noch Tickets verfügbar sein, beginnt der freie Verkauf ab Freitag, 21. April, ab 9.30 Uhr an den bekannten VfL-Vorverkaufsstellen.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    Vorbericht zum Spiel gegen München

    • Aktuelle Videos
    • Vorbericht zum Spiel gegen München
    • PK vor München
    • Stimmen zum Spiel in Berlin
Alle Videos auf Wölfe TV

Newsletter

Jetzt
Anmelden

Und exklusive News
erhalten