VFL Wolfsburg

Sprunggelenksverletzung

12.09.2017
VfL Wolfsburg-Stürmer Mario Gomez sitzt auf dem Rasen und hält sich das Sprunggelenk.

VfL-Kapitän erleidet Bänderanriss und Kapseleinriss

Bei der Verletzung, die sich Mannschaftskapitän Mario Gomez am Samstag im Spiel gegen Hannover 96 zugezogen hat, handelt es sich um einen Bänderanriss sowie einen Kapseleinriss im linken Sprunggelenk. Das ist das Ergebnis weiterer Untersuchungen, denen sich der Nationalspieler unterzogen hat. „Mario wird jetzt konservativ behandelt, muss voraussichtlich aber mehrere Wochen pausieren“, so Mannschaftsarzt Dr. Gunter Wilhelm. 

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Spiel in Offensive verloren“

    • Aktuelle Videos
    • „Spiel in Offensive verloren“
    • „Brutal bestraft“
    • Gegen Trend stemmen
Alle Videos auf Wölfe TV