VFL Wolfsburg

„Sensationelle Fans“

18.05.2017

Olaf Rebbe und Tim Schumacher waren zu Gast bei der OFC-Versammlung.

Mindestens 6.000 Fans werden die Wölfe am Samstag im letzten Spiel der Saison beim Hamburger SV (Anstoß 15.30 Uhr) nach vorne peitschen, damit in der Hansestadt der finale Schritt zum Klassenerhalt gelingt. Ob Spieler, Trainer, die sportliche Leitung, die Mitarbeiter oder allen voran die Fans - jeder Grün-Weiße fiebert dem Endspiel entgegen und bereitet sich hochkonzentriert und motiviert auf den großen Tag vor. Am Mittwochabend trafen sich im gut gefüllten Fansaal des Wolfsburger Fanhauses die Vertreter der Offiziellen Fanclubs des VfL Wolfsburg, um sich noch einmal ab- und gemeinsam einzustimmen. VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe und Geschäftsführer Tim Schumacher nutzten die Gelegenheit, um den Fans Rede und Antwort zu stehen und sich vor allem für die grandiose und einmalige Unterstützung zu bedanken.

„Großen Respekt“

„Wie uns unsere Fans unterstützen, ist sensationell. Vor allem in den Partien, die nicht so gut liefen, konnten wir uns immer auf euren Rückhalt verlassen. Dafür möchten wir uns auch im Namen der Trainer und Spieler nochmal herzlich bedanken. Das ihr so bedingungslos hinter uns steht, verdient großen Respekt und macht uns unglaublich stolz. Andere Vereine schauen schon neidisch darauf, was sich hier entwickelt hat“, sagte Tim Schumacher und erhielt dafür ausgiebig Applaus.

„Werden erfolgreich sein“

Auch Olaf Rebbe zollte den Supportern nachdrücklich seinen Respekt und freute sich über die Einladung zur OFC-Versammlung. „Es ist toll, euch vor dem wichtigen Spiel in Hamburg noch einmal zu treffen und mit euch zu sprechen. Es ist außergewöhnlich, was sich hier entwickelt hat und was von euch in Gang gesetzt wurde. Ihr steht zu einhundert Prozent zu uns, was uns Kraft und Zuversicht gibt. Das zeigt, was für ein toller Verein der VfL ist und wie sehr wir alle zusammenhalten“, sagte der Sportdirektor, der zudem noch einmal betonte, dass das gesamte Team sich einzig und allein auf das Spiel am Samstag fokussiert und mit einer klaren Zielsetzung in die Hansestadt fährt. „Wir spielen in Hamburg auf Sieg. Wir können uns nur auf uns selbst verlassen und werden alles dafür tun, unsere Fans nicht zu enttäuschen. Wir werden erfolgreich sein. Das ist meine klare Überzeugung.“

Menü der Unterseiten

Das neue VfL-Heimtrikot 2017/2018 | Jetzt online bestellen. | Arbeit, Fußball, Leidenschaft.
Neu im Shop - Das Pokalshirt VfL Wolfsburg gegen Hannover 96. Zu sehen ist das T-Shirt und im Hintergrund ein historisches Bild.

Wölfe TV

    Look & Cook bei Ehme

    • Aktuelle Videos
    • Look & Cook bei Ehme
    • Sportliche Gäste aus China
    • Mutig nach München
Alle Videos auf Wölfe TV