VFL Wolfsburg

Regenbogen für Vielfalt

06.06.2018
Die Volkswagen Arena erstrahlt mit Regenbogenlicht.

6. Deutscher Diversity-Tag / Anerkennung und Chancengleichheit in der Arbeitswelt.

Was für ein schönes Bild: Mit einer in Regenbogenfarben erstrahlenden Volkswagen Arena beteiligte sich der VfL Wolfsburg am 6. Deutschen Diversity Tag. Seit vielen Jahren sind die Wölfe Teil der Charta der Vielfalt (eine Wirtschaftsinitiative zur Förderung von Diversity in Organisationen) und engagieren sich mit zahlreichen Aktionen für ein Arbeitsumfeld des Miteinanders, regen Innovationen an und engagieren sich als Klub nicht nur heute, sondern jeden Tag für Vielfalt, Toleranz und Respekt. Das Motto „Ein Verein, viele Gesichter“ ist ein sichtbarer Teil des Arbeitsalltags und wird durch den Fußball-Bundesligisten in die Öffentlichkeit getragen. Egal welche/welches Handicap, Migrationshintergrund, sexuelle Orientierung, Religion, Hautfarbe, Sprache und vieles mehr – wir alle sind eine Gesellschaft. Diese Vielfalt hilft auch den Wölfen, im Wettbewerb um die besten Ideen und Leistungen zu bestehen.

Mehr Informationen zu den Projekten der Grün-Weißen gibt es auf der Website sowie in den sozialen Netzwerken

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    Top 5 Tore

    • Aktuelle Videos
    • Top 5 Tore
    • Trainingsauftakt U23
    • Interview mit Pavao Pervan
Alle Videos auf Wölfe TV