VFL Wolfsburg

Neue Outfits

12.07.2018
Daniel Ginczek, Josuha Guilavogui und Wout Weghorst mit dem neuen Heimtrikot der Saison 2018/2019.

VfL-Profis präsentieren offiziell das Wölfe-Trikot für die Saison 2018/2019.

Endlich ist es da: das neue VfL-Trikot für die Saison 2018/2019. Im satten Dunkelgrün gehen die Wolfsburger in die neue Bundesliga-Saison. Zudem erinnert ein stilisiertes „X“ im helleren Grünton an die Trikotfarbe des Meisterjahres 2009 und steht außerdem für die römische Zahl 10. Diese weist symbolisch auf das im kommenden Jahr anstehende Jubiläum des Gewinns der Deutschen Meisterschaft hin. „Das Trikot ist eine schöne Hommage an eines der erfolgreichsten Jahre der Wolfsburger Vereinsgeschichte“, so Geschäftsführer Jörg Schmadtke, der allerdings betont: „Daraus sollten jetzt nicht unsere aktuellen Saisonziele abgeleitet werden.“ Sportdirektor Marcel Schäfer, der 2009 als Spieler die Meisterschale in die Höhe streckte, sagt: „Beim Anblick des Trikots werden sicher viele Erinnerungen an den 23. Mai 2009 wach, auch bei mir persönlich. Es sollte Ansporn für uns alle sein, jeden Tag hart zu arbeiten, um den VfL wieder in die Erfolgsspur zurückzuführen.“

Wölfe und Wölfinnen führten Trikots vor

Die Geschäftsführung des VfL Wolfsburg sowie einige Spielerinnen, Spieler und Wölfi bei der offiziellen Trikotpräsentation in der Autostadt.

Die komplette Profimannschaft zeigte sich am Donnerstagmittag im Volkswagen Markenpavillon der Autostadt in den neuen Heim- und Auswärtstrikots von Ausrüster Nike. Im Testspiel am morgigen Freitag, 13. Juli, bei Lupo Martini (Anstoß um 18 Uhr) wird der VfL erstmals in den neuen Jerseys auflaufen. Auch die Erfolge der Frauenmannschaft wurden bei der rund 45-minutigen Veranstaltung, durch die Sky Moderatorin Jessica Libbertz führte und zu der Fans freien Eintritt erhielten, gewürdigt. Das Team der VfL-Frauen wurde vor Ort durch den Sportlichen Leiter Ralf Kellermann sowie die beiden Spielerinnen Joelle Wedemeyer und Katharina Baunach vertreten. Auch die Frauen, die in diesem Jahr zum vierten Mal die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnten, laufen zur neuen Saison im neuen Nike-Outfit auf - als besondere Applikation ziert diese Version des Jerseys ein Stern, der ab drei gewonnenen Titeln getragen werden darf.

Atmungsaktiv, bewegungsfreundlich, umweltbewusst

Das Nike-Trikot, in dessen Kragen das Wolfsburger Stadtwappen als besonderes Zeichen der engen Verbundenheit zwischen Verein und Stadt eingestickt ist, ist atmungsaktiv, bewegungsfreundlich und umweltbewusst. Durch die Verwendung von recyceltem Polyester stellt Nike bei der Herstellung von Trikot-Sets nachhaltige Innovation in den Mittelpunkt. So wird unvergleichliche Leistungsfähigkeit bei minimaler Umweltbelastung geboten. Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher bedankte sich bei den Partnern, die die Trikotvorstellung möglich machten: „Wir wissen es sehr zu schätzen, dass uns unsere langjährigen Partner, die Volkswagen AG, aber auch die Autostadt oder Trikotsponsor Nike in sportlich schwierigen Zeiten bedingungslos unterstützen. Insofern ist die Präsenz der gesamten Mannschaft und der neuen sportlichen Leitung heute auch als Dank an diese Partner zu verstehen. Zudem freuen wir uns sehr, dass wir den Launch des neuen Trikots hier mit unseren Fans, unseren Partnern und Medienvertretern im Markenpavillon feiern dürfen.“

Das neue Wölfe-Trikot ist ab sofort online im Wölfeshop sowie in der VfL-FanWelt in der City Galerie und in der VfL-FußballWelt im AOK Stadion erhältlich.

Robin Knoche unterhält sich bei der Trikotpräsentation mit den Fans.

Menü der Unterseiten

Jetzt Trikot sichern! Josuha Guilavogui und Wout Weghorst im Heimtrikot des VfL Wolfsburg der Saison 2018/2019.

Wölfe TV

    Unentschieden gegen Norwich

    • Aktuelle Videos
    • Unentschieden gegen Norwich
    • Nachwuchsteams im Trainingslager in Polen
    • Highlights Akademie-Testspiele
Alle Videos auf Wölfe TV