VFL Wolfsburg

Neue Kaffeepartner beim VfL

21.08.2017

Lavazza und La Cimbali kooperieren mit den Wölfen.

Ein Stück „Dolce Vita“ bei den Wölfen: Mit Lavazza als neuem Kaffeepartner und La Cimbali als neuem Kaffeemaschinenpartner werden in Zukunft die Besucher der Volkswagen Arena und des AOK Stadions mit köstlichen Kaffeespezialitäten versorgt.  Lavazza wird die VIP Bereiche sowie die Kioske der VfL-Spielstätten ausstatten, die La Cimbali Maschinen werden ausschließlich Platz in den VIP Bereichen finden. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit zwei neuen Partnern und heißen Lavazza und La Cimbali herzlich in unserer VfL-Familie willkommen“, betont VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher.

Mit über 20 Milliarden Tassen Lavazza Kaffee, die jährlich getrunken werden, ist Lavazza  einer der bedeutendsten Kaffeeröster der Welt. Das Unternehmen ist mit eigenen Niederlassungen und einem großen Netzwerk in mehr als 90 Ländern präsent und Marktführer für Espresso in Deutschland. „Wir freuen uns sehr, dass zukünftig auch den Besuchern des VfL Wolfsburg höchster italienischen Kaffeegenuss geboten wird“, so Geschäftsführer Dr. Oliver Knop.

La Cimbali gilt als weltweit größter und renommiertester Hersteller von professionellen Espresso- und Cappuccinomaschinen sowie Zubehörgeräten. Das Unternehmen legt großen Wert auf innovative Produkte im Hinblick auf Funktionalität und Design. La Cimbali ist heute weltweit in mehr als 100 Ländern vertreten und verfügt über Filialen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal, China und den USA.  Geschäftsführer Dr. Leopoldo De Luca: „Wir hoffen, dass unsere Kaffee-Offensive den VfL Wolfsburg zu neuen Höchstleistungen anspornt und alle Besucher eine tolle Saison erwartet.“ 

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Duell auf Augenhöhe!“ - Interview mit Stephan Lerch

    • Aktuelle Videos
    • „Duell auf Augenhöhe!“ - Interview mit Stephan Lerch
    • Stimmen zum Spiel gegen den Hamburger SV
    • Auf nach Hamburg
Alle Videos auf Wölfe TV