VFL Wolfsburg

Heimspieltickets sichern

08.01.2018

Am Dienstag startet der freie Verkauf für die Spiele gegen Stuttgart und Leverkusen.

Kurz vor dem Rückrundenstart beginnt der Kartenverkauf für einige Begegnungen in der Volkswagen Arena: So unter anderem für das zweite Heimspiel des Jahres am Samstag, 3. Februar (Anstoß um 15.30 Uhr), gegen den VfB Stuttgart. Für diese Partie des 21. Spieltags startet am Dienstag, 9. Januar, ab 9.30 Uhr der freie Ticketverkauf. Beim Aufeinandertreffen mit den Schwaben wird zudem wieder die Zeugnisaktion veranstaltet. Gegen Vorlage des Zeugnisses zahlen Schüler 3 Euro und eine erwachsene Begleitperson 10 Euro. Karten können im TicketOnlineshop, telefonisch über das Service Center unter der Rufnummer 05361 8903903, in der VfL-FanWelt in der City-Galerie sowie in der VfL-FußballWelt erworben werden. Ebenfalls am 9. Januar ab 9.30 Uhr startet der freie Verkauf für das Duell des 25. Bundesliga-Spieltags in der Volkswagen Arena gegen Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 3. März, 15.30 Uhr).

Am Dienstag, 23. Januar, beginnt der exklusive Vorverkauf für Dauerkarteninhaber und WölfeClub-Mitglieder für das Heimspiel gegen den FC Bayern München (Samstag, 17. Februar, 15.30 Uhr), ehe zwei Tage darauf der freie Verkauf sowie die Tauschbörse für das Spiel gegen den Rekordmeister startet. Ebenfalls im Terminkalender markiert werden kann der Dienstag, 13. Februar. Dann können Karten für die Heimpartien gegen den FC Schalke 04 (Samstag, 17. März, 18.30 Uhr), den FC Augsburg (bisher nicht terminiert, 13. bis 16. April) und den Hamburger SV (bisher nicht terminiert, 27. bis 30. April) frei erworben werden.

Menü der Unterseiten

Jetzt Trikot sichern! Josuha Guilavogui und Wout Weghorst im Heimtrikot des VfL Wolfsburg der Saison 2018/2019.

Wölfe TV

    Unentschieden gegen Norwich

    • Aktuelle Videos
    • Unentschieden gegen Norwich
    • Nachwuchsteams im Trainingslager in Polen
    • Highlights Akademie-Testspiele
Alle Videos auf Wölfe TV