VFL Wolfsburg

U23: Erste Einheit auf Kunstrasen

05.01.2012

Testspieler Alessandro Luzzi (rechts) in Aktion.

VfL II startet in Wintervorbereitung

Am heutigen Donnerstag gab es den Aufgalopp 2012: Ab 10 Uhr trainierte die U23 das erste Mal, aber nicht am Elsterweg sondern auf Kunstrasen im Wolfsburger Porschestadion. Die Trainingsgruppe war groß, obwohl Spieler wie Sebastian Polter, Kevin Schulze und Bjarne Tholeke bei den Profis sind. Dazu absolviert der lange verletzte Michael Schulze Lauftraining. Ebenfalls Aufbautraining machen U23-Kapitän Sebastian Schindzielorz und Keeper Marius Sauss. Letzter kann voraussichtlich in zehn Tagen voll einsteigen. Wieder bei der U23 dabei ist der bei den Profis aussortierte Patrick Helmes. Dazu gab es zwei neue Gesichter. Zum Test trainieren Offensivmann Angelo Vaccaro - zuletzt beim Fünftligisten SSV Reutlingen - und Alessandro Luzzi (Fürstenfeldbruck) mit. Wie lange die beiden Testkandidaten bleiben, steht noch nicht fest. Die Seiten gewechselt hat dagegen Rüdiger Ziehl. Der 34-jährige hat seine Karriere beim VfL II wegen einer schweren Knieverletzung beenden müssen und schnuppert jetzt in die Trainingsarbeit hinein.

Menü der Unterseiten

Cover DVD 20-Der Stress lohnt sich!

Wölfe TV

    PK vor dem Spiel gegen FC Augsburg

    • Aktuelle Videos
    • PK vor dem Spiel gegen FC Augsburg
    • Stimmen zum Spiel gegen SC Freiburg
    • Wölfe beim Vorlesetag
Alle Videos auf Wölfe TV