VFL Wolfsburg

Jungnationalspieler beim DFB

18.04.2015
Moritz Sprenger im Trikot der U20-DFB-Auswahl.

Moritz Sprenger im U20-Kader.

In der kommenden Woche ruft der DFB einige seiner Nachwuchsnationalmannschaften zu Lehrgängen und Testspielen zusammen. Auch der VfL Wolfsburg stellt mehrere seiner Nachwuchskräfte ab.

Moritz Sprenger darf sich über eine Einladung zur U20 freuen, die am 21. April (Anpfiff um 15 Uhr) in Frosinone auf Italien treffen wird. Nachdem der Innenverteidiger bei seiner letzten Nominierung im März noch ohne Einsatz geblieben war, könnte er diesmal sein Debüt geben. Auf Abruf stehen Sebastian Stolze und Paul Seguin für den Kader von Trainer Frank Wormuth bereit. Die Partie gegen die Südeuropäer ist der letzte Test vor der im Sommer in Neuseeland stattfindenden Weltmeisterschaft.

Auch die deutsche U18 ist in der kommenden Woche im Einsatz. Für das anstehende Länderspiel gegen Wales in Nordhorn am selben Tag um 18 Uhr stehen gleich drei Wolfsburger im Aufgebot von Trainer Guido Streichsbier. Jannes-Kilian Horn, Anton Donkor und Robin Ziegele dürfen sich auf einen möglichen Einsatz am kommenden Dienstag freuen. Ebenfalls nominiert wurden Charles-Jesaja Herrmann und Dominik Marx für den Kader der deutschen U15, die am U16-Sichtungsturnier an der Sportschule Duisburg-Wedau teilnimmt.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    Vorbericht zum Spiel gegen FC Augsburg

    • Aktuelle Videos
    • Vorbericht zum Spiel gegen FC Augsburg
    • PK vor dem Spiel gegen FC Augsburg
    • Stimmen zum Spiel gegen SC Freiburg
Alle Videos auf Wölfe TV