VFL Wolfsburg

Fast zweistellig

09.08.2018

VfL-Zweitligafrauen fegen RB Leipzig im Testspiel mit 9:0 vom Platz.

Im vorletzten Test der Vorbereitung haben es die U20-Frauen des VfL Wolfsburg richtig krachen lassen. Gegen RB Leipzig siegte die Elf von Saban Uzun am Mittwochnachmittag überdeutlich mit 9:0 (2:0). Anderthalb Wochen vor dem Saisonstart gefielen die Grün-Weißen mit kontrolliertem Spielaufbau, schnellen Gegenangriffen und auch konsequenter Verteidigung. In einem speziell nach dem Wechsel sehr einseitigen Vergleich hätten sogar noch mehr Tore fallen können. Dreimal Jessica Fischer (48./60./89.), Michelle Klostermann (28./34.) und Johanna Bartel (62./70.) jeweils per Doppelpack sowie Ereleta Memeti (46.) und Finya Seidel (50.) markierten die grün-weißen Treffer.

„Offener Konkurrenzkampf auf allen Positionen“

VfL-Trainer Saban Uzun: „Bis zum Start müssen wir noch an einigen Stellschrauben drehen, da uns in der Liga noch mal ein höheres Tempo abverlangt werden wird. Die im Vorfeld durchgesprochenen Lösungen für verschiedene Spielsituationen hat die Mannschaft allerdings gut umgesetzt. Wir haben noch einmal die Gelegenheit genutzt, allen Spielerinnen Einsatzzeit zu geben und durchzutauschen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es auf allen Positionen einen offenen Konkurrenzkampf“.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Es macht jeden Tag Spaß“

    • Aktuelle Videos
    • „Es macht jeden Tag Spaß“
    • Tag 2 in Walchsee
    • „Gegner hat es uns schwer gemacht“
Alle Videos auf Wölfe TV