VFL Wolfsburg

Faninfos Dortmund

11.01.2018

Alles Wissenswerte zur Auswärtspartie beim BVB.

Am Sonntag, 14. Januar, um 18 Uhr sind die Wölfe zu Gast bei Borussia Dortmund. Nachfolgend gibt es die aktuellen Faninfos für alle VfL-Anhänger, die das Auswärtsspiel live vor Ort im Signal Iduna Park verfolgen.

Stadionplan (PDF, 2.3 MB)

Parkplätze (PDF, 123 KB)

Erlaubt sind

  • 2 Megaphone  
  • 5 große Schwenkfahnen
  • 20 kleine Schwenker
  • 10 Doppelhalter (bis max. 1,5 Meter)
  • Fahnen (bis 1,5 Meter, Stange kann auch Kunststoff sein)
  • Trommel (einseitig offen oder durchsichtiges Fell)
  • Zaunfahnen / Fanclubbanner

Glasverbot (PDF, 4.2 MB)

Auf einen Blick

  • Der Signal Iduna Park öffnet zweieinhalb Stunden vor Anpfiff.
  • Die Gästekasse (Nord-Seite) öffnet am Sonntag ab 15 Uhr. Dort werden Karten für den Block 59 verkauft.
  • Im Gastbereich kann dual bezahlt werden, es ist also nicht zwingend erforderlich, eine Geldkarte zu kaufen und aufzuladen.
  • Speisen und Getränke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden, ebenso größere Rucksäcke und Taschen. Hier eine Übersicht (PDF, 83 KB) .
  • Die Mitnahme von Fotoapparaten und Digitalkameras ist gestattet, dabei darf es sich aber nicht um eine Profiausrüstung handeln (Kamera mit Wechselobjektiv etc.).
  • Fanbetreuung: Vor Ort werden als Ansprechpartner Hans-Joachim Bienek (0172-7186072) und Michael Schrader (0151-52884168) zur Verfügung stehen.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Gnadenlos effizienter Gegner!“

    • Aktuelle Videos
    • „Gnadenlos effizienter Gegner!“
    • „Stehen alle enttäuscht da!“
    • Gern gesehener Gast
Alle Videos auf Wölfe TV