VFL Wolfsburg

Erfolgreicher Jahresabschluss

17.12.2017
Die U17 jubelt.

U17-Junioren gewinnen Spitzenspiel beim Hamburger SV mit 2:0.

Die U17 des VfL Wolfsburg hat durch einen 2:0 (1:0)-Sieg am Samstag beim Hamburger SV einen erfolgreichen Jahresabschluss feiern können. Durch die drei Punkte aus dem letzten Punktspiel 2017 bleibt die Mannschaft von Trainer Steffen Brauer weiter sehr gut im Rennen um die Spitzenplätze in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost. Beide Treffer in Hamburg markierte VfL-Offensivmann Ole Pohlmann (5. Minute, 54.), der eine starke Leistung der B-Junioren, die sich von nun an in der Winterpause befinden, krönte. Bevor am 25. Februar das erste Punktspiel 2018 zu Hause gegen Eintracht Braunschweig ansteht, startet das Team am 9. Januar wieder in den Trainingsbetrieb.

Beide Mannschaften agieren diszipliniert

Vor gut 150 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz hinter dem Volksparkstadion entwickelte sich eine gutklassige Spitzenbegegnung, in der beide Teams im Defensivverhalten nicht viel zuließen und diszipliniert agierten. So ergaben sich hüben wie drüben nur wenige klare Möglichkeiten, von denen die Gäste aus Wolfsburg aber zwei nutzten. Beide Male war Pohlmann der Torschütze. Bereits nach fünf Minuten brachte er die Grün-Weißen mit einem starken Schuss aus 20 Metern in Führung. Das 2:0 markierte er per Foulstrafstoß in der 54. Minute, nachdem Leon Sommer regelwidrig gestoppt worden war.

„Sehr gute Teamleistung“

VfL-Coach Steffen Brauer: In Hamburg haben wir eine sehr gute Teamleistung gezeigt - in einer umkämpften Partie zweier gleichwertiger Gegner. Defensiv brachten wir eine Topleistung auf den Platz und spielten offensiv unsere individuelle Klasse aus. Mit dem Erfolg beim HSV haben wir uns endgültig eindrucksvoll zurückgemeldet. Jetzt stehen erst einmal die wohlverdienten Ferien auf dem Programm.

VfL Wolfsburg U17: Kasten – Kölle, Saul, Kinitz, Messeguem – Berger, Brandt, Pohlmann (77. Degirmenci), Abdijanovic (68. Sarcevic), Sommer (74. Thomas) – Jastremski (79. Engler)

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Wollen dominant auftreten!"

    • Aktuelle Videos
    • „Wollen dominant auftreten!"
    • PK nach Dortmund
    • Stimmen zum Punktgewinn in Dortmund
Alle Videos auf Wölfe TV