VFL Wolfsburg

DFB-Nominierungen

13.04.2018

VfL-Nachwuchsspieler reisen zu den Nationalteams.

Der Deutsche Fußball-Bund hat wieder einige Jungwölfe in die Nationalmannschaften berufen. Für die U18-Auswahl wurden Jesaja Herrmann und John Yeboah Zamora vom VfL Wolfsburg nominiert. Die U18 absolviert einen Perspektivlehrgang mit Länderspiel. Dieses findet am 18. April (Anstoß 18.30 Uhr) in Wels gegen den Gastgeber aus Österreich statt. Auf dem Programm der U17-Mannschaft des DFB steht vom 15. bis 18. April einen Perspektivlehrgang in Malente (Schleswig-Holstein). Aus Wolfsburg sind Tom Kinitz und Robin Kölle dabei, auf Abruf hält sich Sidnei Balde Djalo bereit.

U17-Europameisterschaft im Mai

Die U17-Auswahl tritt im Mai bei der Europameisterschaft in England an. Die direkte Vorbereitung auf das Turnier findet vom 29. April bis 2. Mai statt, ehe das Nationalteam nach England aufbricht. Dort trifft die Mannschaft von DFB-Coach Michael Prus in der Vorrunde auf die Niederlande (5. Mai), Serbien (8. Mai) und Spanien (11. Mai). Vor kurzem hatte das deutsche Team mit den Wolfsburgern Max Brandt und Ole Pohlmann während der Qualifikationsrunde in Griechenland den Sprung in die Endrunde geschafft.

Menü der Unterseiten

Jetzt Trikot sichern! Josuha Guilavogui und Wout Weghorst im Heimtrikot des VfL Wolfsburg der Saison 2018/2019.

Wölfe TV

    Nachwuchsteams im Trainingslager in Polen

    • Aktuelle Videos
    • Nachwuchsteams im Trainingslager in Polen
    • Highlights Akademie-Testspiele
    • Tischkicker-Duell Guilavogui/Ntep vs. Weltmeister
Alle Videos auf Wölfe TV