VFL Wolfsburg

Der VfL lädt zum Fanabend

08.01.2017
Impression des Fanabends mit den Wölfen in La Manga.

Wölfe-Anhänger besuchen das Mannschaftsquartier in La Manga.

Das war ein äußerst gelungener Abend! Die Spieler, Trainer und das Betreuerteam des VfL Wolfsburg luden am Samstagabend die nach La Manga mitgereisten Fans ins Mannschaftshotel zum Essen ein. Burger, Paella, gute Gespräche und die Wölfe-Akteure "hautnah" standen auf dem Plan.

20 Anhänger mischten sich im Mannschaftshotel „Principe Felipe“ unter die Spieler und den Trainerstab. Stilecht im Mannschaftsbus abgeholt, genossen die Fans einen Abend im Rahmen der Wölfe, die sich die Zeit nahmen, um sich mit den Fans auszutauschen. Wölfe-Fan Rebecca Bück, die normalerweise zu Heimspielen des VfL 300 Kilometer anreisen muss, freute sich über die Nähe zu den Grün-Weißen und zeigte sich begeistert von ihrem Tischnachbarn Mario Gomez: „Das ist ein ganz netter Typ, der heute Abend schon den einen oder anderen lustigen Spruch gemacht hat.“

Für VfL-Anhänger Hans Günter Hoch ist der Fanabend „der Höhepunkt der Reise nach La Manga“: „Wenn man mit den Spielern redet, merkt man, dass das ganz normale Menschen sind.“ Der Wölfe-Fan hatte auch das große Glück, dass er nicht nur mit Wölfe-Neuzugang Yunus Malli am Tisch saß, sondern dass er auch wie der Mittelfeldspieler gebürtiger Hesse ist, dadurch hatten beide „gleich ein gutes Gesprächsthema“, wie Hoch erklärte.

Menü der Unterseiten

Das neue VfL-Heimtrikot 2017/2018 | Jetzt online bestellen. | Arbeit, Fußball, Leidenschaft.
Neu im Shop - Das Pokalshirt VfL Wolfsburg gegen Hannover 96. Zu sehen ist das T-Shirt und im Hintergrund ein historisches Bild.

Wölfe TV

    „Das fühlt sich gut an!“

    • Aktuelle Videos
    • „Das fühlt sich gut an!“
    • Look & Cook bei Ehme
    • Sportliche Gäste aus China
Alle Videos auf Wölfe TV