VFL Wolfsburg

Bernd Sudholt beendet seine Tätigkeit beim VfL Wolfsburg

18.12.2007

Der Geschäftsführer des VfL Wolfsburg, Bernd Sudholt, hat mit dem Präsidium des Vereins die Beendigung seiner Tätigkeit zum 31. Dezember 2007 vereinbart.

Wolfsburg - Der Geschäftsführer des VfL Wolfsburg, Bernd Sudholt, hat mit dem Aufsichtsrat des Vereins die Beendigung seiner Tätigkeit zum 31. Dezember 2007 vereinbart.
 
Sudholt hat den Verein um Auflösung seines Vertrages gebeten, um damit möglichen Schaden vom Verein abzuwenden, der durch das im nächsten Jahr beginnende Verfahren gegen ihn entstehen könnte. Sudholt begründete seinen Schritt zur Vertragsauflösung damit, dass auch im Falle eines Freispruchs mit einer Beschädigung seines persönlichen Ansehens und damit auch des Ansehens des Vereins zu rechnen sei.
 
Der Aufsichtsrat des VfL würdigte die Verdienste von Sudholt, der sich insbesondere im Bereich der Nachwuchsförderung für den Verein eingesetzt und hier vorbildliche Arbeit geleistet habe.

Heimtrikot 2013/2014.

VfL-Fanshop

Heimtrikot
2013/2014

ClimaCool-Funktion und
Volkswagen-Logo
Material: 100% Polyester

Menü der Unterseiten

Newsletter

Jetzt
Anmelden

Und exklusive News
erhalten

Tabelle Bundesliga

PlatzNameSpiele+/-Punkte
3FC Schalke 04311658
4Bayer 04 Leverkusen311654
5VfL Wolfsburg311053
6Borussia Mönchengladbach311549
71. FSV Mainz 0531-347
Komplette Tabelle