VFL Wolfsburg

Auch Platins bleibt

27.12.2017
Patrick Platins.

Torwarttrainer der VfL-Frauen verlängert bis 2020.

Die Keeperinnen des VfL Wolfsburg werden auch in der neuen Saison von Patrick Platins betreut. Der Torwarttrainer des Double-Gewinners hat seinen Vertrag bei den Grün-Weißen, der zum 30. Juni 2018 ausgelaufen wäre, um zwei Jahre bis 2020 verlängert. „Patrick ist ein fester Bestandteil des Trainerteams und leistet bei uns hervorragende Arbeit. Wir sind froh, ihn zu haben und möchten sehr gerne mit ihm weiterarbeiten“, so Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter der VfL-Frauen.

Zu seiner aktiven Zeit von 2002 bis 2016 war Platins zeitweise dritter Keeper der VfL-Profis, mit denen er 2009 die Deutsche Meisterschaft gewann. Der 34-Jährige kommt auf 147 Partien für die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg sowie auf 96 Spiele für das erste und zweite Team von Arminia Bielefeld. Für die Wölfinnen, mit denen der gebürtige Allgäuer in der vergangenen Spielzeit die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewann, arbeitet er seit Sommer 2016.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    Interview mit Pavao Pervan

    • Aktuelle Videos
    • Interview mit Pavao Pervan
    • Herzlich Willkommen, Pavao Pervan
    • Ehrung Schreibwettbewerb 2018
Alle Videos auf Wölfe TV