VFL Wolfsburg

Arnold und Gerhardt reisen zur U21-EM

17.05.2017

Zwei Wolfsburger stehen im Aufgebot von Nationaltrainer Stefan Kuntz.

Mit Maximilian Arnold und Yannick Gerhardt gehören zwei Wölfe zum vorläufigen 25-Mann-Kader der deutschen U21-Auswahl für die anstehende U21-Europameisterschaft in Polen (16. bis 30. Juni). Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) um U21-Trainer Stefan Kuntz am heutigen Mittwoch offiziell bekannt. Bevor das Turnier startet, werden dann noch zwei Spieler aus dem DFB-Aufgebot gestrichen. An der Junioren-EM nehmen insgesamt zwölf Mannschaften teil, die in drei Gruppen aufgeteilt sind. Die jeweils Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für das Halbfinale.

Das erste Gruppenspiel bestreitet die deutsche Auswahl in Tychy gegen Tschechien (Sonntag, 18. Juni, Anstoß um 18 Uhr). Für die zwei folgenden Gruppenspiele gegen Dänemark (Mittwoch, 21. Juni, Anstoß um 20.45 Uhr) und Italien (Samstag, 24. Juni, Anstoß um 20.45 Uhr) reist die DFB-Elf nach Krakau.

Menü der Unterseiten

Wölfe TV

    „Griffigkeit hat gefehlt!“

    • Aktuelle Videos
    • „Griffigkeit hat gefehlt!“
    • Mission Auswärtssieg
    • "Kölner werden um alles kämpfen."
Alle Videos auf Wölfe TV