VFL Wolfsburg

Grün-Weißes Klassenzimmer

Lernen mit dem Motivator Fussball

Wie lässt sich die Fußballbegeisterung junger Menschen zum Lernen nutzen? Antworten und Anregungen darauf gibt das Grün-Weiße Klassenzimmer in der VfL-FußballWelt. Der zertifizierte, außerschulische Lernort nutzt dabei gekonnt den Motivator Fußball, um Schüler/-innen handlungsorientiert, mit Freude und kreativen Methoden für ausgewählte Bildungsinhalte zu begeistern.

Die Ausrichtung der Inhalte orientiert sich dabei an den Kompetenzbedürfnissen der Lernenden sowie an den Bildungsanforderungen von Schulen und Schulfächern. Ermöglicht wird ein abwechslungsreiches, spannendes und nachhaltiges Lernen, das die Lernenden, ihre Bedürf-nisse und Lebenswelten ins Zentrum rückt. 

Die kostenfreien Workshopangebote des Grün-Weißen-Klassenzimmers richten sich an Schüler/-innen aller Schulformen der Klassen 3 bis 12 sowie an Vereine für Kinder und Jugendliche. Die einzelnen Workshops werden den Spielfeldern Erlebnis (Klassen 3 bis 6) sowie Bildung (Klassen 7 bis 12) zugeteilt, um ein altersangemessenes Lernen zu ermöglichen.

Zwei altersspezifische Spielfelder

Das Spielfeld Erlebnis richtet sich an Kinder der Klassen 3 bis 6. Beinhaltet sind der Besuch eines kurzen Workshops sowie der interaktiven VfL-FußballWelt. Arenaführungen können optional angefragt werden.

Das Spielfeld Bildung richtet sich an Jugendliche der Klassen 7 bis 12. Ein thematisch umfangreicherer Workshop gilt hier als fester Bestandteil. Ein Besuch der VfL-FußballWelt sowie Arenaführungen können optional angefragt werden.

Spielfeld Erlebnis - Klassen 3 bis 6

„Der Fußballprofi ist, was er isst“ (Klassen 3 bis 4)

Kinder basteln während des Workshops.Im 90-minütigen Workshop lernen Kinder in rotierender Gruppenarbeit die Voraussetzungen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kennen.

Mehr Infos zum Workshop „Der Fußballprofi ist, was er isst“

„Auf Wolfsspuren“ (Klassen 4 bis 6)

Im 120- bis 180-minütigen Workshop entdecken die jungen Teilnehmer/-innen den Wolf in einer spannenden Schatzsuche im Allerpark Wolfsburg.

Mehr Infos zum Workshop „Auf Wolfsspuren“.

Spielfeld Bildung - Klassen 7 bis 12

„Wir schauen hin! - Rassismus im Fußball“ (Klassen 8/9 bis 12)

Das 120- bis 240-minütige Angebot  setzt sich anhand von Fotos, Stadionliedern und realen Fallbeispielen mit moderneren Erscheinungsformen von Diskriminierung auseinander.

Mehr Infos zum Workshop „Wir schauen hin! - Rassismus im Fußball“

Workshop für beide Spielfelder

„Mein Leben als Fußballstar“ (Klassen 4 bis 8)

Im 120- bis 150-minütigen Workshop setzen sich Kinder und Jugendliche mit Werten und Normen rund um das Thema Erfolg und Misserfolg innerhalb einer Starkarriere auseinander.

Mehr Infos zum Workshop „Mein Leben als Fußballstar“

Kontakt


Björn Ferneschild
Pädagoge / Corporate Social Responsibility


Telefon: +49 (0) 5361 8903 - 653
Telefax: +49 (0) 5361 8903 - 470
E-Mail: bjoern.ferneschild@vfl-wolfsburg.de