VFL Wolfsburg

Aktuelles WoelfeClub

Zu Gast in Almelo

06.06.2018
Die Walking Football Mannschaft des WölfeClubs 55plus jubelt.

Zwei Teams vertreten den VfL Wolfsburg beim Walking Football Turnier.

Während die VfL-Profis aktuell die Sommerpause genießen, reiste die Walking Football Mannschaft des WölfeClubs 55plus in der vergangenen Woche zu einem Turnier der besonderen Art. Vom 30. Mai bis zum 1. Juni gastierten zwei VfL-Teams im niederländischen Almelo um mit anderen Bundesligisten wie Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen und Schalke 04 sowie internationalen Vereinen beim City Cup mitzuspielen. Nach der Anreise am ersten Veranstaltungstag verbrachten die Walking Football Teams einen gemeinsamen Abend, ehe am nächsten Tag der Fußball in den Mittelpunkt des Geschehens rückte. Zu allererst stand allerdings die Eröffnung des Turniers, mit dem Einlaufen der Mannschaftsvertreter der insgesamt 32 Teams, auf dem Programm. Im Anschluss begrüßte die Bürgermeisterin die Sportler im Stadion von Heracles und richtete zudem noch ein paar Worte über Ernährung im Alter an die Teams. Danach wurde Fußball gespielt, wenn auch nach etwas anderen Regeln. Walking Football ist nämlich die Alternative für alle begeisterten Fußballer, die ihren Lieblingssport nicht mehr mit der läuferischen Intensität ausführen können und somit „Fußball im Gehen“ spielen.

Besondere Auszeichnung

Nachdem die Mannschaften die Gruppenphase absolviert hatten und das eine Team der Wölfe sogar zwei der drei Gruppenspiele gewinnen konnte, stand am letzten Turniertag die Endrunde auf dem Programm. Dabei ging es für die eine Mannschaft des VfL um die Plätze 9 bis 12 und für die Andere um die Plätze 17 bis 20. Nach umkämpften Partien und einem super Auftritt der Wolfsburger landeten die Mannschaften der Wölfe auf den Plätzen 11 und 20. Bei der anschließenden Siegerehrung war die Freude dann erneut groß. Neben drei weiteren Mannschaften erhielten beide VfL-Teams noch eine ganz besondere Auszeichnung. Für das gute und faire Spielen gab es ein großes Lob seitens der Veranstalter und des Weiteren auch noch ein Trikot als Auszeichnung oben drauf. Mit intensiven Spielen in den Beinen und den super Platzierungen im Gepäck ging es für den VfL dann wieder mit dem Zug zurück nach Wolfsburg.

Top Vorteile auf einen Blick:

  • Rabatt beim Kauf einer Dauerkarte
  • Vorkaufsrecht für Bundesliga-Heimspiele
  • 10 % Rabatt beim Kauf von Fanartikeln
  • VfL-Profis bei exklusiven Veranstaltungen hautnah erleben

Jetzt Mitglied werden