VFL Wolfsburg

Aktuelles WoelfeClub

WölfeClub 55plus erkundet Wolfsburgs Museen

04.09.2017
Gruppenfoto des WölfeClub 55plus.

Mitglieder besuchten sowohl das Stadt- als auch das Kunstmuseum.

Der WölfeClub 55plus war wieder fleißig unterwegs. Los ging es in der vergangenen Woche mit einem Besuch im Stadtmuseum. Die zehn Teilnehmer wurden nach einer kurzen Begrüßung von Dr. Arne Steinert, der von Hans-Joachim Weigel tatkräftig unterstützt wurde, durch die Ausstellung geführt. Das Museum überzeugte mit Fotos und Fernsehbildern, Zeitzeugenberichten und vielen Erinnerungsstücken eines fast vergessenen Teils der lokalen Sportgeschichte. Weigel berichtete sehr anschaulich aus seiner aktiven Zeit beim FC Wolfsburg und seiner Zeit beim VfL Wolfsburg. Nach der spannenden Führung saßen die WölfeClub 55plus-Mitglieder noch bei Kaffee und Keksen zusammen und ließen zahlreiche Erinnerungen wieder aufleben.

Woelfe Club 55plus.Nur einige Tage später stand schon das nächste Highlight des Veranstaltungskalender auf dem Programm. 15 Mitglieder machten sich auf den Weg ins Wolfsburger Kunstmuseum. In anderthalb Stunden erkundeten sie die Ausstellung „Out of ordinary“ von Hans op de Beeck. Die Führung des Tages übernahm Christiane Heuwinkel und gestaltete diese durch sehr informative Erklärungen kurzweilig und sehr interessant. Die Ausstellung „Out of ordinary“ streckt sich auf über 2200 Quadratmeter aus, so dass auch die Empore des Kunstmuseums großen Anklang unter den Besuchern fand.

Top Vorteile auf einen Blick:

  • Rabatt beim Kauf einer Dauerkarte
  • Vorkaufsrecht für Bundesliga-Heimspiele
  • 10 % Rabatt beim Kauf von Fanartikeln
  • VfL-Profis bei exklusiven Veranstaltungen hautnah erleben

Jetzt Mitglied werden