VFL Wolfsburg

Fanszene aktuell

VfL-Fans jubeln in der Nordkurve.

Allgemeine Faninfos

Fansaal

Das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 am Freitag, 23. Februar (Anstoß um 20.30 Uhr), wird wieder im Fansaal (zweites Obergeschoss im Fanhaus) an der Volkswagen Arena, der bereits ab 19 Uhr öffnet, übertragen.

Auswärts in Mainz

Kurzentschlossene VfL-Fans, die das Team bei diesem wichtigen Spiel noch live im Stadion unterstützen möchten, können Eintrittskarten für den Gästeblock vor Ort erwerben. Steh- und Sitzplatztickets sind ab drei Stunden vor Spielbeginn in noch ausreichender Zahl an der Gästekasse vorhanden. Alle weiteren fanrelevanten Informationen zu dem Spiel erscheinen am morgigen Donnerstag, 22. Februar, auf der Homepage, der VfL-App und dem Facebook-Account „VfL Wolfsburg Fanbetreuung“.

„Fanfahrten Wolfsburg“ hat seine Bustour aufgrund der vorliegenden Anmeldezahlen abgesagt.

Eine Fahrt mit einer Übernachtung bietet der „Volkswagen Fanclub e.V.“ an. Abfahrt am Freitag ist um 12 Uhr an der Südseite der Volkswagen Arena. Bei Interesse bitte direkt an fussball-fanclub@volkswagen.de wenden.

Auswärts in Hoffenheim

Eintrittskarten für das Spiel am Samstag, 10. März, in Sinsheim sind im Vorverkauf in Wolfsburg bis zum 6. März um 12 Uhr erhältlich.

Der Fanbetreuung sind folgende organisierte Bustouren bekannt:

„Fanfahrten Wolfsburg“: Der Fahrpreis beträgt 40 Euro (Mitglieder der Supporters Wolfsburg zahlen 37 Euro). Die Abfahrt ist um 7 Uhr am Supporters-Container an der Volkswagen Arena. Anmeldungen sind per E-Mail an die Adresse infos@fanfahrten-wolfsburg.de, über die Homepage www.fanfahrten-wolfsburg.de und persönlich im Supporters-Container möglich.

„Altmarkwölfe Gardelegen“: Der Fahrpreis beträgt 45 Euro. Die Abfahrt ist um 5.45 Uhr in Gardelegen (Sandstraße) mit Zustiegsmöglichkeit in Wolfsburg an der Esso-Tankstelle, die sich auf der gegenüberliegenden Seite des VfL-Stadions befindet, um 6.40 Uhr. Weitere Informationen können beim Vorsitzenden Horst Naussed unter hnaussed@aol.com eingeholt werden. Auch Anmeldungen können über diese E-Mail-Adresse abgegeben werden.

Auswärts bei Hertha BSC

Am Osterwochenende (31. März bis 2. April) tritt der VfL im Berliner Olympiastadion an. Informationen über den Kartenvorverkauf und organisierte Fahrangebote folgen nach endgültiger Bekanntgabe des Spieltermins durch die DFL.