VFL Wolfsburg

Fanszene aktuell

VfL-Fans jubeln in der Nordkurve.

Allgemeine Faninfos

Fansaal

Am Samstag, 15. April, vor dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt öffnet der Fansaal ab 12 Uhr. Auch während und nach dem Spiel haben VfL-Fans die Möglichkeit, sich im Fanhaus (2. OG) aufzuhalten.

Auswärts Hertha BSC

„Fanfahrten Wolfsburg“: Der Fahrpreis beträgt 26 Euro (Mitglieder der Supporters Wolfsburg zahlen 23 Euro). Die Abfahrt startet am Samstag, 22. April, um 11 Uhr am Fanhaus der Volkswagen Arena. Anmeldungen für die Fahrt können über die E-Mail-Adresse infos@fanfahrten.de, direkt über das Online-Formular auf www.fanfahrten-wolfsburg.de oder im Büro der Supporters im Fanhaus donnerstags zwischen 16.30 Uhr und 18 Uhr abgegeben werden.

Fanclub „Schlemmerbrüder“: Der Fahrpreis inklusive der Eintrittskarte beträgt 40 Euro (Mitglieder des Fanclubs zahlen 35 Euro). Die Abfahrt startet um 10.30 Uhr am Clublokal „Goldene Henne“ in der Kleiststraße. Anmeldungen können direkt über die Homepage www.fantours-vu.de, telefonisch unter 05361 779694 oder persönlich im Clublokal montags in der Zeit zwischen 18 und 19.30 Uhr abgegeben werden.

Fanclub „Vini Wölfe“: Der Fahrpreis beträgt 23,50 Euro (ohne Eintrittskarte). Die Abfahrt startet um 10.30 Uhr in der Grauhorststraße 9. Informationen zur Fahrt sowie die Anmeldung können beim Vorsitzenden Mario Alizzi entweder telefonisch unter 0170-2964317 oder über die E-Mail-Adresse mario.alizzi@t-online.de eingeholt bzw. abgegeben werden.

Fanclub „Oderwald Wölfe“: Der Fahrpreis beträgt 22 Euro (ohne Eintrittskarte). Der Abfahrtsort ist Börßum. Die weiteren Zustiegsmöglichkeiten sind Achim, Wolfenbüttel (Forum) und Braunschweig-Heidberg (Hallestraße). Die Anmeldung für die Fahrt und weitere Informationen können an die E-Mail-Adresse nicolejanik@t-online.de gerichtet oder telefonisch unter 0176-62461020 abgegeben werden.

Fanclub „Aller-Ohre-Wölfe“: Der Fahrpreis beträgt 22 Euro (ohne Eintrittskarte). Der Abfahrtsort ist Brome, dazu gibt es weitere Zustiegsmöglichkeiten. Informationen zur Fahrt und Anmeldungen können beim Vorsitzenden Lothar Hilmer unter der E-Mail-Adresse hilmer11@gmx.de oder telefonisch unter 0175-2089861 eingeholt bzw. abgegeben werden.

Eintrittskarten für das Spiel können noch bis einschließlich Montag, 17. April, bei den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Beim Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ist das auch an der Kasse 5 im Nordbereich der Volkswagen Arena möglich.

Auswärts Frankfurt

Der VfL Wolfsburg hat zum Spiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag, 6. Mai, wieder einen Sonderzug gechartert. Ähnlich wie beim Spiel beim FSV Mainz 05 wird dieser auch wieder mit zwei Partywagen bestückt sein. Detaillierte Informationen dazu folgen am Mittwoch, 12. April, in einer separaten Meldung.
Darüber hinaus veranstaltet der Fanclub „Schlemmerbrüder“ eine ICE-Gruppenreise. Der Fahrpreis dort beträgt 55 Euro (50 Euro für Mitglieder/ohne Eintrittskarte). Anmeldungen können direkt über die Homepage www.fantours-vu.de, telefonisch unter 05361 779694 oder persönlich im Clublokal montags in der Zeit zwischen 18 und 19.30 Uhr abgegeben werden.

Eine Bustour bietet der Fanclub „Casablanca“ an. Der Fahrpreis beträgt 30 Euro (ohne Eintrittskarte) und Abfahrt ist um 9 Uhr am Herzbergstadion in Mörse. Anmeldungen sind bei Sarah Fricke unter  0170 – 5802668 möglich.

Der Vorverkauf von Eintrittskarten für dieses Spiel läuft noch bis zum Montag, 1. Mai, um 12 Uhr. Die Preise können dem TicketOnlineshop entnommen werden.

Auswärts Hamburg

Zum letzten Spiel der Saison beim Hamburger SV am Samstag, 20. Mai, um 15.30 Uhr wird voraussichtlich ein Sonder-/Entlastungszug fahren. Wir hoffen, hier in Kürze nähere Informationen bekannt geben zu können. Weitere Mitfahrgelegenheiten von einigen offiziellen Fanclubs erscheinen dann ebenfalls direkt auf der Homepage.

Der Vorverkauf der Tickets hat am Dienstag, 11. April, begonnen und bereits nach wenigen Minuten waren die Stehplätze vergriffen. Es gibt allerdings noch einige Sitzplätze. Eine Nachbestellung von Karten aus Hamburg kann nur erfolgen, wenn dieses Kontingent verkauft ist, von daher bittet die Fanbetreuung um zeitnahen Erwerb von Tickets für dieses Spiel. Zurzeit gibt es lediglich einen eingeschränkten Verkauf an Dauerkartenbesitzer und Mitglieder.