Rück­erstattung der Dauerkarte

Der Zeitraum der Eingabemöglichkeit der gewünschten Erstattungsoption für die Dauerkarten ist beendet. 

In der Zeit vom 30. Mai bis 14. Juni konnte eine der fünf Optionen gewählt werden:

  1. Anteilige Rückerstattung (4/17) in Form einer Überweisung 

  2.  Verzicht auf anteilige Rückerstattung zugunsten eines guten Zwecks (SportRegion OstNiedersachsen für Sportvereine). Eine Spendenbescheinigung kann nicht ausgestellt werden.

  3. Rückerstattung in Form eines Gutscheines für Eintrittskarten und Fanartikel

  4. Die anteilige Rückerstattung (4/17) des Dauerkarten-Abonehmers verbleibt als Anzahlung für die Dauerkarte der Saison 2020/21 beim VfL

  5. Verzicht auf Rückerstattung.

Alle Fans, die im angegebenen Zeitraum keine Auswahl getroffen haben, erhalten, wie im Anschreiben mitgeteilt, automatisch einen Gutschein. Fans, die einen Webshop-Account besitzen und deren bestätigte E-Mail-Adresse vorliegt, erhalten den Gutschein per E-Mail. Allen anderen wird er auf dem Postweg zugesandt.

Funktionen

Teilen