DI .  4. 07. 2017
Koen Casteels

Autogrammstunde gegen Newcastle

Die Vorbereitung der Wölfe auf die neue Saison geht mit Hochdruck in die letzte und abschließende Phase. Mit den beiden nun anstehenden Testspielen in Wolfsburg gegen Newcastle United (Mittwoch, 2. August, 16 Uhr, AOK Stadion, Tickets gibt es hier) und vier Tage darauf beim Stadionfest gegen den AC Florenz (Sonntag, 6. August, 16 Uhr, Volkswagen Arena, Tickets gibt es hier) warten auf die VfL-Fans noch zwei absolute Vorbereitungshighlights, bei denen sich die Grün-Weißen ihren treuen Anhängern hautnah präsentieren werden.

Zwei Pflichttermine für alle Grün-Weißen

Den Test gegen Newcastle sollten sich alle grün-weißen Autogrammjäger dick unterstrichen im Kalender notieren, denn die traditionelle Autogrammstunde findet dieses Mal nicht wie in den Vorjahren während des Stadionfestes statt, sondern im Anschluss an die Partie gegen den Premier-League-Aufsteiger. Los geht es mit der großen Autogrammstunde ab 18.45 Uhr auf der Promenade der Nordkurve in der Volkswagen Arena. Doch auch beim beliebten Stadionfest wird es wieder zahlreiche Attraktionen und Überraschungen für alle Wölfe-Anhänger geben, die in Kürze auf der VfL-Internetseite und in den sozialen Netzwerken der Wölfe verraten werden. So sind die Spiele gegen Newcastle und Florenz ein tolles Gesamtpaket, das sich keiner entgehen lassen sollte, um sich optimal auf die neue Spielzeit in der Bundesliga einzustimmen.

„Alle VfL-Fans sind herzlich eingeladen“

„Wir werden beim diesjährigen Stadionfest auf die obligatorische Autogrammstunde verzichten, da wir das Florenz-Spiel als Härtetest auf hohem Niveau angehen werden. Unseren Fans soll aber nicht die Erfüllung ihrer Autogrammwünsche noch vor Saisonstart verwehrt bleiben. Deshalb wird die komplette Mannschaft nach dem Testspiel am Mittwoch gegen Newcastle United noch mindestens zwei Stunden Autogramme schreiben. Alle VfL-Fans sind herzlich dazu eingeladen", so Sportdirektor Olaf Rebbe. 

Functions

Share

Registration
no account?
Register now