Muuvit - Abenteuer

Mit Muuvit unterstützen Lehrkräfte der Klassen 1-6 Schulkinder dabei, Gesundheitskompetenzen, v.a. im Bereich Bewegung zu erwerben. Der VfL Wolfsburg, der das seit vielen Jahren in Finnland erfolgreich erprobte Bildungsprogramm in Deutschland eingeführt hat, konnte seit 2009 mit Muuvit über 50.000 Schulkinder zu mehr Bewegung begeistern.

Schulklassen starten als Team eine virtuelle Reise durch Deutschland (Klasse 1-4) oder durch Europa (Klasse 4-6). Wenn das Team vorwärtskommen will, muss es Bewegungspunkte sammeln. Aber wie? Ganz einfach: durch reale Bewegung in der Schule und in der Freizeit. Auch Alltagsbewegung zählt. Alle Kinder können etwas beitragen, denn jede Form der Bewegung zählt gleich viel. Wie immer auf einer Reise, lernt man  auch auf der Muuvit Reise viel dazu.

Im Muuvit Online-Lehrerbereich finden Lehrkräfte von Pädagogen entwickelte Unterrichtseinheiten zu Gesundheitsthemen wie  Schlaf, Umgang mit Stress und Selbstwertgefühl.
Nach Anmeldung einer Klasse erhalten Lehrkräfte alle nötigen Muuvit-Materialien per Post und können die virtuelle Reise starten. Startdatum und Nutzungsdauer bestimmen die Lehrkräfte selbst. Die Teilnahme an Muuvit ist kostenfrei.

Ganzjährige Online-Anmeldung für das Muuvit Abenteuer

„Meine Frau und ich legen auch bei unseren Kids viel Wert auf Bewegung. Der VfL Wolfsburg hat in der Region eine große gesellschaftliche Verantwortung. Muuvit ist ein tolles Projekt, welches wir den Schulen in der Region seit zehn Jahren kostenfreien anbieten. Darauf können wir stolz sein. Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit, als Schirmherr für das Muuvit-Programm aufzutreten. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe“, sagt Marcel Schäfer, Sportdirektor des VfL Wolfsburg.

Funktionen

Teilen