Soziales

Mehr als 90 Minuten

Nur als Sportverein wird der VfL Wolfsburg schon lange nicht mehr gesehen. Dafür spielt der Fußball in der Gesellschaft eine zu große Rolle. Das Bild, das ein Verein bei den Menschen hinterlässt, wird nicht mehr allein durch Tore und Punkte, gewonnenen und verlorenen Spielen bestimmt, sondern auch durch das Handeln des Vereins abseits des Feldes. Fußball ist mehr als nur 90 Minuten auf dem Platz.

Engagement für die Gesellschaft ist eines der Merkmale, das die heutige Zeit kennzeichnet. Es geht darum, bewusster zu leben und bewusster an der Gesellschaft und ihrer Entwicklung teilzunehmen. Aktivitäten im sozialen und ökologischen Bereich haben daher enorm an Bedeutung gewonnen.

CSR-Fortschrittsbericht 2018

Die VfL-Spielernamen in Gebärden

Nachhaltigkeitsbericht 2016

Ein Gruppenbild der VfL Wolfsburg-Spieler sowie der Spieler des TSG Mörse.
Soziales

Ergreifendes Schützenfest

Begeisternder Fußballnachmittag vor über 500 Zuschauern beim Peter-Ament-Benefizspiel.

Peter Ament im Zweikampf um den Fußball.
Fans

Tolle Resonanz

Viele Zusagen für das Peter-Ament-Benefizspiel am Samstag in Mörse / Auch Marcel Schäfer spielt mit.

Oliver Vollmann, Silvia Vollmann-Sturm und Roy Präger bei der Scheck-Übergabe für die Krzysztof Nowak-Stiftung.
Soziales

2.500 Euro für die Krzysztof Nowak-Stiftung

Großzügige Spende von STURM Isotech.

Mehr laden
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren