Umwelt­management

Klima- und Umweltschutz werden bei uns großgeschrieben. Im Rahmen unserer Umweltpolitik haben wir fünf Grundsätze definiert, nach denen wir handeln. Als einer der wenigen Vereine der ersten und zweiten Bundesliga haben wir sogar ein eigenes Umweltteam, welches regelmäßig alle Maßnahmen mit Hilfe eines internen Umweltmanagementsystems kontrolliert und steuert. So können wir systematisch an Themen zu arbeiten und gezielt Klima- und Umweltschutzmaßnahmen umzusetzen. Unser oberstes Ziel ist es, unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren und uns kontinuierlich zu verbessern.

Unsere Umweltpolitik

  • 1. Gemeinsam handeln
    All unsere Mitarbeitenden – egal ob Verwaltung oder Lizenzmannschaft – handeln als Vorbilder für unsere Umwelt. Unsere Führungskräfte sind sich ihrer Verantwortung bewusst und versuchen mit ihren Geschäftstätigkeiten verbundene Umweltrisiken zu minimieren.

  • 2. Umwelt-Compliance
    Wir halten gesetzliche Anforderungen ein und richten uns nach unseren Vereinsstandards und -zielen.

  • 3. Ganzheitlicher Umweltschutz
    Als Team legen wir Umweltschutz ganzheitlich orientiert aus. Gemeinsam ergreifen wir gezielt Maßnahmen, um negative Umweltauswirkungen zu minimieren.

  • 4. Transparenz
    Wir gehen transparent mit Informationen um. Der offene Dialog zwischen Mitarbeitenden, Fans, Partnern, Behörden und anderen Anspruchsgruppen ist für uns selbstverständlich.

  • 5. Kontinuierliche Verbesserung
    Durch unser Umwelt- und Energiemanagementsystem tragen wir fortlaufend dazu bei, unsere Prozesse zu verbessen (Planung – Umsetzung – Überprüfung – Handeln).

Funktionen

Teilen