Vielfalt

Wir für Vielfalt – Diversität ist uns wichtig, deshalb wollen wir gemeinsam verschieden sein!

Nilla Fischer, die damalige Kapitänin der VfL-Frauen, war 2017 die erste Bundesligaspielerin, die mit einer Regenbogen-Kapitänsbinde auf den Platz ging, um ein Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung zu setzen. Damit läutete die Schwedin nicht nur eine neue Ära im deutschen Fußball ein, sondern legte auch den Grundstein für eine Haltung, die bereits vorher tief im Verein verankert war und seither verstärkt auch in die Öffentlichkeit getragen wird. Heute tragen alle unsere Spielführer und Spielführerinnen dieses bunte Symbol um den Oberarm und damit die Werte des VfL in die ganze Welt.

Fußball besitzt weltweit die Kraft, Menschen zu verbinden. Und er zeigt uns, wie wichtig Fairness und ein respektvoller Umgang miteinander sind. Darum setzen wir als VfL bereits seit Jahren regelmäßig Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung – nicht nur in Form unseres jährlich stattfindenden Vielfaltsspieltages, sondern auch durch zahlreiche Aktionen in der Region. Unsere Handlungsfelder orientieren sich dabei an denen der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

„Uns ist es wichtig, dass Vielfalt nicht nur ein Hashtag oder bloße Symbolik bleibt.“

– Nico Briskorn, Leiter CSR beim VfL Wolfsburg

Vielfalt heißt, gemeinsam verschieden zu sein. Wir leben und lieben Vielfalt in all ihren Facetten. Bereits 2014 haben wir die Charta der Vielfalt unterschrieben, die sich für Diversity in der Arbeitswelt einsetzt. Damit unterstreichen wir beim VfL die Wichtigkeit eines wertschätzenden und vorurteilsfreien Arbeitsumfeldes.

In unserem Handeln und unseren Aktivitäten dient der Fußball als Schlüsselelement. Denn – unabhängig von Geschlecht, ethnischer oder sozialer Herkunft, sexueller Identität, Religion, Alter oder Behinderung – den Ball ins Rollen bringen können wir alle. Wir für Euch und Ihr für uns.

Unsere Team-Partner Diversität

Aktuelle News

Die Volkswagen Arena.
Inside

Wolfsspuren am Freitag

Impfangebot im Fansaal / Shakshuka-Kochen / U17-DFB-Debüt für Amoako / 5+1 Tickets gegen Bochum.

Inside

Wolfsspuren am Freitag

Wölfinnen bei Olympia / Fanshop am Samstag geöffnet / Nachwuchstests am Wochenende / Neue Desktop-Kalender / „Willkommen im Fußball“-Turnier.

Mehr laden
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren