Geschichte

Den Schuhen hinterher

„Julli“ Herrmann spielte für den VfL in der Oberliga Nord. Sein großes Plus war seine Schnelligkeit.

Mein Werk. Mein Verein. Eine Geschichte.

Kaiser mit Schusskraft

Distanzversuche waren Ralf Wilhelms Spezialität. Bei Volkswagen kümmert er sich heute um die Details.

Geschichte

Gelebter Traum

Libero am Elsterweg und eine Stelle im Werk: Mehr hat Ralf Kammel nie gewollt.

Geschichte

Kuchen ohne Sahne

Karl-Heinz Borutta war in den 70ern VfL-Stammkraft. Dabei hatte er es anfangs nicht leicht.

Eine Spielszene mit dem ehemaligen VfL Wolfsburg-Spieler Waldemar Josef.
Geschichte

Sichere Bank

Als zweiter VfL-Spieler nach Siggi Reich schaffte es Waldemar Josef in den Profifußball. Auch wegen Volkswagen kehrte er zurück.

Der VfL-Wolfsburg-Spieler Ridle Baku springt in die Höhe und jubelt.
Inside

Wolfsspuren am Dienstag

Dauerbrenner Baku / Azzaoui kickt wieder / Goeßling live / Tod eines Ex-Wolfs.

Eine Abbildung von drei Seiten des Unter-Wölfen-Magazins des VfL Wolfsburg.
Fans

Wolfsburger

Neues „Unter Wölfen Magazin“ ist fertig / Wendecover zum Jubiläum.

Klaus Jura während eines Spiels des VfL Wolfsburg in den 60er-Jahren.
Geschichte

Kurz und heftig

Tragisch früh musste Klaus Jura seine VfL-Karriere beenden. Umso teurer war ihm seine Stellung im Werk.

Der ehemalige Spieler des VfL Wolfsburg Manfred Wuttich in einem Zweikampf während eines VfL-Spiels.
Geschichte

Knipser im
Einkauf

Noch früher als erhofft machte Manfred Wuttich Karriere im Werk. Eigentlich sollte er die Wölfe erst in die Bundesliga schießen.

Ein Mannschaftsfoto der damaligen Mannschaft des VfL Wolfsburg, auf dem Heinz Knopp zu sehen ist.
Geschichte

Handschuhe
von Oma

Im VfL-Team der frühen 50er war Heinz Knopp der Jüngste. Im falschesten Moment entschied er sich für einen Wechsel.