Mediale Präsenz

Wie der VfL Wolfsburg steht auch Wolfsburg United ganz im Zeichen von Innovation. Als erster und einziger Bundesligist bietet der VfL, in Zusammenarbeit mit DFL Sports Enterprises und Sportcast, bei allen Heimspielen in der Fußball-Bundesliga per Doppelproduktion ein eigenes TV-Signal für den internationalen Markt an. Insgesamt wurden in der Saison 2017/2018 über 28 Milliarden Werbeträgerkontakte über die internationale TV-Berichterstattung zum VfL generiert.

Auf der Gegengeraden der Volkswagen Arena wurde hierzu eine zweite Plattform für TV-Kameras errichtet, welche die neue, 100 Meter lange LED-Bande vor der Haupttribüne des VfL perfekt einfangen. Somit wurden zusätzliche, flexible Werbeflächen geschaffen, was es den Partnern von Wolfsburg United ermöglicht, individuell außerhalb des deutschen Marktes in speziellen Zielmärkten zu werben und kampagnenspezifisch auf die jeweiligen Zielgruppen einzugehen.

Eine Darstellung der nationalen und internationalen Kamera in der Volkswagen Arena.

Funktionen

Teilen

Kontakt

Stefan Kluwe
Sponsoring und Events
Global After Sales Manager
Tel.: 05361 / 89 03 626
E-Mail schreiben