Standort Wolfsburg

Zentral gelegen auf der Achse zwischen Hannover und Berlin präsentiert sich Wolfsburg als die wichtigste Stadtgründung des 20. Jahrhunderts und eine der jüngsten Stadtgründungen Europas. Mit dem beispiellosen Aufstieg des Volkswagen Konzerns – zum größten Automobilwerk der Welt unter einem Dach – entwickelte sich auch die Stadt, die erst seit 1945 den Namen „Wolfsburg“ trägt. 1948 zählte man gerade einmal 22.000 Einwohner, inzwischen leben hier rund 125.500 Menschen. Sie profitieren von der Wirtschaftskraft und Lebensqualität dieser Stadt. Ob Wirtschaft, Kultur, Bildung, Familienfreundlichkeit, Wissenschaft und Innovationsstätten: Wolfsburg überzeugt mit einer großen Angebotsvielfalt. National und international agierende Unternehmen und Investoren – aber auch KMUs – schätzen die hervorragende Verbindung zu zahlreichen Wirtschaftszentren, die gute wirtschaftsnahe Infrastruktur, die vorteilhafte zentrale Lage und die innovative Kraft, die von Wolfsburg ausstrahlt.

Quelle: Erfolgsfaktor Wolfsburg – Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Funktionen

Teilen